HILFE - Meine Vespa will nicht anspringen,obwohl alles funktioniert!!!

Leute könnt ihr mir helfen?

Ich hab mal wieder ein Problem.Hab eine GS 150/3.hab nach einem ausfall die Zündspule ausgewechselt.Ein Funke ist da und Benzin bekommt sie auch,aber trotzdem will sie nicht laufen.Kann es an der sehr schwachen Batterie hängen?->Eingentlich ja nicht?!<-

Leute  bitte helft mir ich weis nicht weiter.An was liegt es???

Danke für tipps!!!


also die batterie hat sicherlich nichts damit zu tun ! klar,wenn die batterie schwach ist,ist der e-starter schwächer ,aber der treibt ja nur an,damit ein zündvorgang entstehen kann,er automatisiert ja nur das was du sonst durchs treten in den kickstarter erzeugst !

schonmal geprüft ob deine zündung noch richtig eingestellt ist??kann ja sein das du die unabsichtlich beim tauschen der zündspule verstellt hast ,ich würde dort mal den fehler suchen !

und auf jeden fall beovr das alles machst mal ne neue kerze rein !

 

Gruß!

siehste woll, dann man schönes Rollen!

Ist eher ein kleiner Funke.

Und ich hab ein Kicker kein Ele.


hi,

ist das ein knackiger Funke oder mehr ein Grablicht.

Mach auf jeden Fall schon mal ne neue Kerze rein.

 

greets

Leute es lag tatsächlich an der zu schwachen batterie.

Die GS/3 hat soweit ich weiss ne Batterie Zündung, da kanns wirklich daran liegen, dass die n Bisschen schwach ist. Lad das Ding mal und schau dann obs geht.

jo danke.sehr nett!!

euch aber auch…