Hilfe!! Mega-Probleme mit Runner

Servus,
habe da ein Mega Problem mit meinem Runner (Runner SP50, Bj. 2003, 1100km, Anschlagring weg, Resonanzrohr zu, Blättchen vom Luftfilter zum Vergaser weg):

Wenn er kalt ist dann zieht er ganz normal und gut.
Ist er aber warm gefahren (oder vielleicht wenn der Choke aus ist (wenn er denn einen hat?)) dan zieht er bis 20 km/h gut an und fällt dann in ein Loch bis ca 60 km/h. Ab 60 zieht er wieder voll gut ab bis ca 90km/h. Habe auch schon 1 gr. Leichterer Rollen eingebaut, ohne Erfolg.
Mein Kollege hat den selben Runner und auch gleich aufgemacht, aber seiner zieht immer gut, auch wenn er warm ist.
Wo könnte das Problem sein???

Servus,

habe mein Runner nun mal in die Werkstatt gebracht.
Die haben nur das Blättchen zwischen Luftfilter und Vergaser heraus genommen und ne größere Düse eingebaut.

Jetzt fährt der Roller wieder „ohne Loch“!!!

Danke euch trotzdem[:rotate:]

Original von hoin-doof: Blättchen vom Luftfilter zum Vergaser weg

hmm, erklär mal, was du genau damit meinst. Was für plättchen??
Bei NRG, TPH und baugleichen ist zwischen ansaugschlauch vom rahmen und dem Luftfilterkasten ein Plastikteil zum rausbrechen drin, bringt aber nix, das zu entfernen, außer, dass er nachher scheiße läuft. Genug luft bekommen tut er auch mit nem neuen oder gut gewaschenen originalen Luftfilter ohne Modifikationen.

Wie hört sich der roller denn von der Drehzahl her an, wenn er in sein Loch fällt? Dreht er hoch und dann sackt plötzlich die Drehzahl ab und steigt erst wieder, wenn er wieder richtig weiterbeschleunigt oder dreht er konstant auf gleicher Drehzahl?

Hi.Schau mal nach deiner Kupplung kann sein das diese an den Belägen mit schleifpapier angeschliffen werden muss,oder das du deinen Luftfilter mal inklusive Vergaser sauber machst.Falls nichts davon hilft einfach mal melden!