hilfe bei...

ich schon wieder,

habe folgendes problem: bei meiner vnb trennt die kulu im ersen nicht richtig. leg ich den ersten rein, dann stirbt sie ab wenn ich kein gas gebe. bei der 2. gehts so halbwegs. außerdem springt öfters mal unterm fahren der gang raus. öffters nur ganz kurz, dann is er wieder drinnen.
kupplung sind neue beläge drinnen, getriebeöl is drinnen.
an was könnte das liegen?
sollte ich mal neue schaltseile einbauen oder is das verdammte schaltkreuz hinüber?

thx wernerson

Bei der Kupplung könnte es ganz einfach sein, dass du den zug nicht richtig befestigt hast und sie deshalb nicht richtig trennt!
Beim Getriebe würde ich mit dir übereinstimmen und aufs schaltkreuz tippen!

Neue Kupplungsbeläge brauchen öfters eine zeitlang bis sie sich mit Öl vollgesogen haben und richtig trennen. Ansonsten ist natürlich Kupplungsseil nachspannen auch ein heißer Tip.

Gangspringen liegt sehr selten an den Gangseilen (Spannung prüfen!), sondern meistens an Verschleiß von Schaltkreuz, Gangrädern oder Schaltraste.