Hilfe! 3.Gang Probleme

Hallo,

Komme nicht mehr weiter...SIP hat auch keine Idee....

Nur beim 3.Gang habe ich das Problem das beim Beschleunigen kurzzeitig mehrmal ruckelt...wie wenn er kurzzeitig der Gang rausfliegen würde...aber man hört kein kratzen des Getriebes...

Was kann das sein...?

 

Bin langsam am Ende...

zahnrad defekt ???

falsche schaltklaue???

sowas könnte es sein

motor auf machen nach sehen!!!!

Dass es ein wenig schwerer zu schalten geht ist klar, aber dafür halten die Gänge auch bei mehr Leistung!

Hallo,

Danke für deine Antwort!

So ist es...hab den Motor aufgemacht und gesehen dass ich die falsche Schaltklaue das letzte Mal verbaut habe.Brauche eine runde statt Eckig...Man lernt jedes mal was dazu...

Warte jetzt auf das Paket und dann wird es wieder zusammen geschraubt.

Hab gleich noch einen 4 kurzen Gang bestellt.

Werde berichten sobalt der Motor eingebaut ist.

 

Also bei mir hielt die Drt Schlatklaue 150 Km Dann durfte ich sie wieder wechseln...

vielleicht hast du mehr Glück  nehm nur noch Orginal ... die hält auch beim Malle und quadrini....

Du solltest das Getriebe auf jeden Fall neu ausdistanzieren. Es sollte ein Einbauspiel von 0,15 - 0,40mm haben und dazu benötigst du die Distanzscheiben mit 4 Nasen.

Die gibt es in verschiedenen Stärken, sodass damit das Einbauspiel erreicht werden kann.

Motor fertig und eingebaut!

Hab die Büchse um ca. 3mm gekürzt nun streift es nicht mehr.

War auf der Probefahrt...Läuft nun in allen Gänge einwandfrei...

Nur eine kleine Feststellung...Braucht ein bisschen meht kraftaufwand um die Gänge zu schalten.

Da ich die DRT Schaltklaue montiert haben....was teuerer ist muss nicht immer besser sein...nächstes mal nehme ich wieder den Originalen!

Vieleicht ergibt es sich mit der Zeit.......

Welchen kurzen 4. hast den gekauft?! und hoffentlich haste distanzscheiben mitbestellt....;-)

 

Super,für deine Meinung!:-)

Da Motiviest du mich wieder den Motor zum 4mal auseinander zu bauen...langsam kann ich es....

Hoffentlich hab ich da mehr Glück!

Die DRT ist ja teuer und noch gehärtet!Was hat sich da abgenützt??

Z 48 4 Gang DRT Art.4043162A

Ist das eine schlechte Wahl??

Musste keine zusätzliche oder andere Unterlagscheibe montieren.

Die flache Seite des Zahnrades habe ich aussen montiert..

Werde noch warten bis die neuen Lager kommen für den zusammenbau.

Getriebe eingestellt auf 0.15mm Spiel.

Motorhälte zusammen gebaut.

Nun noch eine Frage:

-Hab die Kupplung New Frame Race mit gelagerter Andruckplatte XL2 eingebaut.

Hab gesehen,dass die Federsicherung (neue) nicht beidseitig aufliegt.

Nun wenn ich den Kupplungsdeckel montiere streift die Sicherung am Deckel bessergesagt an der Buchse (eingepresst) wo das Oel rausfliesst..Würdet Ihr die leicht abschneiden oder gar herausnehmen?

Oder die Feder so verbigen das sie beidseitig aufliegt?

Der normale verschleiß ....

Schaltnocken waren weg.

Las dich nicht entmutigen...hab gehört das drt mal probleme hatte mit ner Serie hab da wohl eine erwischt gehabt...:-(

würd sie einfach drin lassen.Wenn irgentwann probleme auftreten weist ja wo du suchen musst ;-)