high end zylinder...?

hey.
was haltet ihr von den neuen high end zylindern für die smallframe. mein damit falc, parmakit,… usw. halt.

bin am überlegen ob ich mich nen parmakit 130 direkt gesaugt holen soll.

hat schon wer erfahrungswerte mit irgendeinem der extrem teile?

kommt darauf an vieviel aufwand man betreiben will.
ich glaube aber beim quattrini direktansauger, kriegste mehr raus .

wenn man bedenkt das mein polini mit 12 ps angegeben wird und man mit ein bischen aufwand ,schon 16 ps rausholen kann.
manche sogar 20 ps oder mehr.

versuche …würde ich mit dem teuren ding, nicht machen.
aber ich denke mit mittleren aufwand vielleicht 18-20.

welchen zirri würdest du denn fahren ?

lass dir aber noch mal zeit dafür...

wie gesagt. kann noch leicht bis zum winter dauern bis ich anfang bzw mal zeit hab.

bei mir dauerts auch noch …;-(
weißt ja… habe 4 projekte am laufen
das kann dauern.

was würde es mich kosten wenn ich dir meine kaputte rennwelle (so ähnlich wie deine damals) zu dir schick und du mir daraus eine lippenwelle bastelst? nut und konus müsste nauch gemacht werden.
bzw würdest dich darum annehmen?

hast eh recht, wenn dann gleich ne neue welle fürn quattrini

für doppelsauger geht nicht, klar geht ja über drehschieber das teil.

träum schon von dem scheiß teurem zylinder (quattrini). ma muss das teil dann geil gehn.

wie viel ps hast du bei deinem polossi? was is beim quattrini zu erwarten(überströmer anpassen und sonst nicht zu viel bearbeiten)

oder doch den 135 ccm vom zirri?

würde die 2,56 gv nehmen ,die hat direktere kraftübertragung.

bei der schrägen ,geht dir kraft verloren.

ich würde dir ja gerne helfen
ich habe aber leider sehr wenig zeit,um mir das auch noch aufzuhalsen.
muß die nächsten 4 samstage auch noch arbeiten, somit bleibt wieder einiges auf der strecke.

puhhhhhhhhh…:-0

würde sich auch nicht lohnen ,die hin und her schickerei
dein lager und das pleuelauge müssen ok sein und das seitliche spiel des pleuels.

dann bräuchte ich ungefähr 4-5 stunden um die welle wieder fit zu machen und zu bearbeiten.
am ende biste dann auch ca .60 euro ärmer ,mit porto.
da kannste dir für 80 euro lieber ne neue rennwelle holen und die zur lippenwelle bearbeiten.
(kann dich dabei unterstützen )
oder für 125 euro ne lippenwelle bestellen.
obwohl das sind 45 euro unterschied.;-()

ODER ???selber machen ? kriegste das hin ?
du suchst dir einen der den kegel aufschweißt. (selbsthilfewerkstatt )
und bearbeitest den rest selber.schaffste das ?
ich kann dir sagen ,was du dazu brauchst.


für den quattrini ,würde ich lieber ne neue welle nehmen.
oder soll die für nen anderen satz sein.? für doppelsauger geht nicht.


mein polossi liegt so bei 16 ps
 und läuft seit 3 jahren stabil vor sich hin :slight_smile:
bischen geht noch
aber werde den erst weiter überarbeiten, wenn er hin ist .
 kolben liegt schon bereit(letzte übergröße, dann habe ich 136ccm ),einmal aufbohren ,neue welle und weiter gehts.
und wenn sich mein schrott on top bewährt, werde ich den zweiteiligen auslass einschweißen um noch mehr rauszuholen.
könnte noch ne anderen auspuff und ne anderen kopf montieren.
beim quattrini würde ich sagen minimum 16 ps
 mit rennauspuff ,30er gaser und lippenwelle müßten doch 19 ps drin sein.

vielleicht zirri ?
sip_pruef_mindelheim
man beachte die leute im hintergrund :-))

hm ich glaub ich werd trotzdem den direkt gesaugten parmakit versuchen. natürlich mit 30er gaser. überleg noch ob koso gaser

was meint ihr?

bin grad mal am planen. hab eh keine zeit zum schrauben. hab ja die schöne europameisterschaft vor der tür

ich glaub koso paßt ganz gut dazu
was für ne übersetzung wirste fahren ?

aber hast recht, der quattrini schaut schon ziemlich mächtig aus im vergleich zum parmakit.

was meinst was man beim quattrini noch alles bearbeiten müsste? oder muss man da noch was machen?
motorblock ist klar. den muss man extrem aufmachen. als welle mal eine lippenwelle rein und dann als gaser? 28er? für was is denn der ass ausgelegt?

machen muss man nur was, wenn auf rennen fährst.
für die straße würde ich nur die überströme leicht nacharbeiten und anpassen ,30er dellorto ,renntüte ,lippenwelle oder vollwange bearbeitet und ne 2,34 mit kurzem 4ten

beim ass steht 26-28 normalbetrieb .
ich würde aber unter 30 garnicht anfangen.
überströmer auf jedenfall
einlass und außlass könnte man auch nacharbeiten
dann brauch man natürlich noch ne gute renntüte, aber welche ?
und ne super tuningzündung

haste gesehen bei you tube ,den quattrini auf prüfstand
13000 u/min

ich habe zwar keinen parmakit gefahren aber ich würde den nicht holen
wegen folgenden gründen.

die ps kriegste auch aus einen polini raus.und nur halb so teuer

die laufbahn ist beschichtet, ist zwar ne tolle sache aber wenn du den zylinder bearbeiten mußt oder die laufbahn mal hin ist, wirds teuer.

dann lieber gleich ne quattrini oder falc
obwohl …bei solchen zylinder kommt man schnell auf 2000 euro und mehr
wenn ich sehe rennauspuff 500
rennwelle 600
kupplung 350
hammerpreise

ok der quattrini wirds werden. brauch jetzt wieder mal nur genug geduld…

wenn das teil läuft …dann trete ich gegen dich an .
mit mein „schrott on top projekt“ ;-)))
mal sehen wie groß der unterschied ist ?  ;-(

Dein Polini passt, bin kurz den Falc gefahren - ein Freund hat sich den teuren Spass gegönnt - 1stens hat er einige Umbauten durchführen müssen bis alles gepasst hat und 2tens so enorm ist der unterschied nicht.
Habe jetzt eine PM Auspuffanlage und einen 136 Mallossi,  Mikuni 24 und bin nicht wesentlich langsamer. Du kannst dir auch dieses neue „Ladekabel“ für den Zündkerzenstecker kaufen, bringt auch PS, und ein HP4

Dann hast du 300+80+100= 480€

Kommst du billiger weg als mit dem Falc

aber jeder soll entscheiden wie er will - zum Fahren ist der Falc sicher spitze

lg