Help 4 Chokezugwechsel von SI

Helas zusammen

ich bin eben dabei diese winzigkeit von chokezug zu wechseln ( hab noch nie gehört das der kaputt geht ) stehe da aber vor einen nicht zu unterschätzenden Problem - ich bekomms net hin [:(]

ich möcht jetzt nicht prahlen sondern eher tiefstapeln: Ich kenn mich aus wo welche Schraube was macht aber warum ich den zug net rein bekomm is mir unklar. Ich habe den alten zug mit sorgfalt entfernt, und versuche nun das Richtige Ende ( das mit dem Knick ) unter dem entfernten Tank durch den Rahmen zu schieben - doch leider guckt der Innenzug nicht weit genug heraus, sodas ich den Hebel nicht auf den Zug auffädeln kann. Auch der Testweise versuch mit dem alten Aussenzug zeigt das ich die metallkappe des Außenzuges nur Teilweise in das Röhrchen einfügen kann …

weis also einer wo mein Denkfehler liegt ? Ein check der lieferbaren Chokezüge für 24erSI sagt mir, das es keinen unterschied zwischen PX ( ist bei mir der Motor ) und ner Lusso ( ist der Rahmen samt El. ) gibt.

HELP - for crying out lod

[:look:]

bau mal den Tank aus.(hast ja schon?!), dann ist da an dem röhle, wo der außenzug rein kommt ne klammer, die entfernen, dann kannst den kompletten zug weiter reinschieben und er kommt vorne raus. ODER: des röhle ist evtl. mit dem alten außenzug zusammengequetsch worden, damit der besser hält, dann muste irgendwie die „dellen“ in dem röhle rausdrucken sonst bleibt der ausenzug da immer hängen

gruß matthias

danke Hias …

das mit Tank und altem Zug entfernen is schon klar …

werde das Röhrle dann mal mit geeignetem Kraftaufwand aufweiten -

ich berichte dann weiter

PS: andere Tipps sind auch gern willkommen