Hat wer erfahrungen mit dem Rennzylinder von Parmakit

Wollte mal wissen ob wer schon erfahrungen mit dem Rennzylinderkit von Parmakit hat. Und wie zufrieden er/ihr damit seid

http://www.sip-scootershop.com/DE/Products/75042000/Rennzylinder+PARMAKIT+130ccm+.aspx

 

wie sieht das eigentlich mit den beschichtungs problemen aus ist das bei der serie auch noch der fall oder sind das alte lapalien weiß da zufällig wer was drüber??

jo...freakcity .......einmal schrauber ,immer schrauber[:D]

kannste mir den puff zurückschicken ? werde ihn etwas umändern ,damit er auf den neuesten stand kommt[:)]

 

ja das hab ich auch schon oft gelesen aber dafür kann ich mir den an den rahmen anpassen so das ich nix wegflexen muß und vielleicht komm ich dabei ja noch auf die ein oder andere dumme idee^^

ah ja,hattest da was dran geändert ? der hatte so nen coolen sound

[View:http://www.youtube.com/watch?v=2yiwfBZtZ4o]

@ Di ne leider immernoch net ... hab etz wieder was neues ;-) ne gs3... zum basteln.

Hab nen Franz nachbau ...

Schönes Teil gut drehmoment

ja das habe ich mal vor wenn ich mal wieder zugang zu nem anständigen schweißgerät bekomme sonnst muß es mir halt ein kolleg machen

wie der wird mit ner 51mm langhub gefahren?? 51mm ist doch kurzhub und 54mm ist langhub oder liegt des jetzt alles nur an der pleullänge und dem kurbelwellen durchmessern??

schon vielleicht gibbts dann bald noch nen puff auf franz nivou^^

aber erst mal abwarten und schauen ob das was wird^^

meinst du ne denso kerze ist übertrieben für den Parmakit??

gut gut ich will halt nen anständigen zündfunken und was das hält daher halt ne kalte platinzündkerze

der big bertha scheint eher für den Sp09 gemacht zu sein als für den direcktansauger. der SP09 hat auch von werk aus schon mehr power plug+play 20+PS wobei der direcktansauger bei 12PS+ liegt also doch ein kleiner unterschied und demnach wird der big bertha auf dem direcktansauger wohl nicht sein ganzes potenzial entfalten können oder halt andersrum. Oder sehe ich das falsch??

wenn auf selber basteln stehst,nehm den aprilia 125 offene version,zieht ganz gut durch und kriegt man günstig gebraucht,ist allerdings was für tüfftler ,weil er nicht so leicht anzupassen ist.

brauchst ne paar rohrbögen und so..........,mußt den puff durchtrennen ,winkel ändern ,neuen krümmer anschweißen und endrohr neu ausrichten

sieht dann so aus[:D]

ja der ist mir auch schon aufgefallen nur würde der mir den kostenrahmen sprengen binn mit dem werkzeug das ich mir noch hohlen mußte eigentlich schon über meine finanziellen mittel raus, deshalb der franz bausatz den kann ich mir dann wenigstens schön als d&f zusammen basteln und mein gepäckfach behalten

kurzhub ist 43mm für die kleinen sätze bis 115er

die klassische langhubwelle für die 133er sätze, ist die 51mm

und die 54mm langhubwellen ist nochmal extra, für höhergelegte sätze ,um etwas mehr ccm rauszuholen

 

zu der" big bertha" da haste recht,hatte nicht gesehen ,das der neue drehschieber mehr dampf hat[:D][Y]

also mit franz biste dann gut bedient ,kenne ja dein budget nicht

aber ich dachte wenn nen teuren parmakit kaufst ,kann der auspuff auch bischen was kosten

wenn du aber sowieso schweißen kannst und dir den bausatzt kaufst kann ich dir auch noch ne billigere version vorschlagen

und zwar diesen auspuff............hat mich auch geholfen

dann ist die auswahl doch gut für deine zwecke............nur wird der zylinder mit einer 51mm langhubwelle gefahren....... nicht mit einer kurzhub

und wenn es ein direktsauger ist, kannste auch ne vollwangenwelle fahren

weil die meiner meinung nach ruhiger läuft und deshalb besser für längere touren und alltag ist

 

das es ein aluzylinder ist weiß ich .......wahr ja nur ein vergleich zum grauguß malossi

das mit der ps zahl wird passen

für parmakit gibt es auch nen extra auspuff,genannt.............big bertha

franz schweißen macht ganz schön arbeit[:D]

das wäre toll.............

ja........aber ist geschmacksache,man nimmt ja immer die

mit denen man am besten klarkommt[:)]

der zylinder soll altagstauglich sein und auch touren von mehreren hundert km am stück mitmachen. der zylinder selber wird nicht bearbeitet nur die überströmer am motorgehäuse angepasst. gefahren wir das kit mit ner serie pro kurzhub lippenwelle, ner 2,56er geradverzahnten primär, 28er dellorto vergaser und vespatronik als auspuff ist ein franz down & forward geplant leistung sollte nachher so um 14-16PS liegen damit man auch mal ein paar touries überholen kann die die straße wie gewohnt blockieren. Und es is ein alu zylinder^^ also kein grauguß

ja die Kuwe die ich hol hat schon ihre 51mm hub^^

das budget liegt bei 1500€ über die ich am ende wohl doch um knapp 300€ rüber schieße mein problem ist einfach das man als grundwehrdienst leistender einfach nicht genügend finanzielle mittel hat^^

was ist das denn für ein auspuff den du meinst? kann mit dem bild nich wirklich viel anfangen