hat jemand erfahrung mit dem 85 d.r.

das scooter-center bietet ihn ja an, was muß man dann noch alles ändern, übersetzung…?

danke pacrusher, ich mach ihn erstmal heute auf um zu gucken, ob ich innerhalb von 100km den polini geschrottet hab, wär das, so käme der d.r. rein, da die ja haltbarer sind. aber wünscht mir erst mal glück![:rolleyes:]

und was ist mit der kurbelwelle??

kurbelwellw braucht man nicht… ne 3.00 primär ist schon ganz gut. hab die 2.86 und die ist was zu lang! aber ne 80er düse ist viel zu gross! bei nem 16/16 gaser fahre ich ne 70er!

Ich meinte ja auch beim 19er aber hab meinen 75er Polini mit nem 16/15f Vergaser schon mit ner 72er gefahren???

wie siehts denn mit der power aus, vergleichbar mit dem polini 75 oder und kann ich den xl vergaser weiterhin fahren ohne irgendwelche änderungen an getriebe und natürlich düse? ist 2.86 länger oder kürzer als 3.00?

nicht vergleichbar, weil der D.R. mehr Power im unteren Drehzahlbereich hat. Knackiger Abzug von unten heraus! Dreht aber nicht so hoch wie die Polinis. Der Sound ist unauffälliger und hört sich besser an (Geschmackssache). Vergaser kannst Du so lassen, aber mindestens ne 70er Düse

pech gehabt, ein stück vom kolben is rausgebrochen und wieder mit ihm verschmolzen. floflo sagt jedoch der gaser muß unbedingt wechseln!!! was nu, bitte schnell![:shock1:]

sofern du einen 16/16 hast brauchst du den Vergaser nicht zu tauschen der reicht völlig aus. ein 19/19 würde nur mehr spritverbrauch bringen nicht aber mehr leistung. was in jedemfall ratsam ist, wäre eine 3.00 primärübersetzung. frag doch mal rum weil gebraucht wesentlich billiger ist und sofern die federn in ordnung sind ist so eine primär unkapputbar. ich rate immer egal ob polini oder primär von zu hohen drehzahlen ab, weil das eigentlich kaum eine komponente im motor lange mitmacht. versuch doch im unteren drehzahlen bereich ein ordentliches drehmomnet hinzubekommen. das bringt mehr fahrspass hört sich geil an und hält auch wesentlich länger viel spaß fabian

80er düse, w4er Zündkerze, 3.00 übersetzung (3.72 geht auch) und kannst aber musst kein 19er Vergaser nehmen (brauchst auch anderen ansaugstutzen) aber kein 16/10er (V50N) mindestens 16/15f (xl/xl2) vergaser!

ich war grad bei rollerladen.com und da gibs die getriebe mit zahlen angegeben. was ist 3.00. wie siehts denn da mit den preisen aus 130dm ist das dm/2=€

auf jedenfall mindestens 16/16 vergaser eine Rennkurbelwelle würde ich auch empfehlen. Habe selber 2 85er D.R. geschrottet weil ich die alte Übersetzung verwendet habe (3.72) und der Motor definitiv zu hoch dreht. Fahre mit 3.00 und bin der Meinung, daß dies die haltbarste Kombination ist. Also 85 D.R. 19/19er Membran, Rennkurbelwelle und die Auspuffanlage, welche beim Zweitakter mit am ausschlaggebensten ist. Hier würde ich eine ET3 Banane empfehlen (großes Leistungspotential, leise und unauffällig). P.S. Mit der 3.00 Übersetzung ist mit einem D.R. ganz gut, weil der Zylinder im unteren Bereich relativ Leistungsstark ist.:stuck_out_tongue:

2.86 ist länger, sprich dein kleines Ritzel dreht sich genau 2.86 mal bis sich das Große 1mal gedreht hat. Vergleich mal mit nem Fahrad Klein vorne Groß hinten: Viel Abzug wenig Geschwindigkeit
Groß vorne Klein hinten wenig Abzug große Endgeschwindigkeit.
Bin aber der Meinung 2.86 ist in dieser Kombi zu lang