Hat jemand Ahnung, Lust und Zeit?

Hallo alle zusammen,

würde gerne meine PX reanimieren, die Gute steht seit über vier Jahren in der Garage und rostet vor sich hin!

Auseinanderbauen und zum Lackieren bringen bekomm ich selbst hin, aber das eigentliche Problem ist der Motor.

Wie gesagt, das Ding steht seit vier Jahren und hat damals schon gezickt, sprich er lief nicht richtig an und die Kupplung hat auch nicht richtig getrennt - lange Rede kurzer Sinn, er hätte dringend mal ne Generalüberholung verdient!

Nun also zur eigentlichen Frage, kommt irgendwer von euch aus BW und könnte mir meinen Motor richten? Würd ihn natürlich bringen, abholen und für die Kosten aufkommen!

Wär echt dankbar!

komme aus stuttagart! hab zwar auch nicht viel ahnung, würde aber gerne helfen! bräuchte nämlich auch ein wenig nachhilfe!

Ach an so einem Ding ist doch nicht viel dran… Kauf dir mal die Vespa-Bibel, einen Dichtsatz von SIP und mach den auf… so habe ich auch angefangen… Nur wenn du selbst was machst, kannst du was lernen… mach dir zu jedem schritt Notizen und Fotos… wenn du meinst es sieht nicht mehr gut aus, raus damit und neu rein. Die Dichtringe und so müssen eh alle neu nach der Standzeit…und pass auf das alles wieder drin ist, wenn du ihn wieder zu machst… wichtig ist auch, den EinLass mit einem Tuch zu verstopfen damit nichts mehr reinfallen kann… DAS passiert nämlich vielen…

GOOD LUCK.

mhh, vielleicht sollte ich es doch einfach mal selbst versuchen!
die vespa-bibel hab ich mir jetzt auf jeden fall mal bestellt.

hab aber wirklich keine ahnung, was brauche ich denn für spezielwerkzeug, was sollte ich nach der standzeit alles austauschen?

ich hätte zeit und bock das zu machen… leider wohne ich in bremen und das is viel zu weit…

was gehen würde wäre du schickst mir den motor und ich schicke ihn wieder heile zurück… dabei lernt man aber nix…

ich würde sagen wenn du mal n wochenende zeit hast, kannst du das selber machen… is absolut kein problem.

Vespa Bibel

kann ich auch nur empfehlen und ist echt sehr gut gemacht,wenn man sich daran hält und gutes werkzeug hat,kann nicht viel schiefgehen !

achso naja,ein bisschen technik verständnis und keine 2linken hände sollte man schon haben!