Handy gegen Diebstahl !!!

Hallo,

habe etwas m.E. Wichtiges gehört, und man kann sich wirklich fragen, warum Handy-Hersteller und -Händler so etwas geheim halten. Wenn die folgende Maßnahme an möglichst viele Leute weitergeleitet wird, dann würden die Handy-Diebstähle sicher sofort drastisch zurückgehen. Es ist eine Art von „Revanche“, wenn einem das Handy geklaut wird.

Jedes Handy hat eine eigene, einmalige Seriennummer. Diese kann wie folgt aufgerufen werden: *#06#. Darauf wird die Seriennummer des Handys angezeigt. Diese Nummer notieren und aufbewahren. Wenn nun ein Handy gestohlen werden sollte, muss man diese Seriennummer dem Telefonhändler oder Hersteller melden, und dieser kann dann das Handy total blockieren, auch wenn der Dieb eine neue SIM-Karte einsetzt.

Man bekommt davon zwar sein Handy nicht zurück, aber man hat wenigstens die Genugtuung, dass der Dieb auch nichts mehr damit anfangen kann … Wenn alle Handy-Besitzer diese Vorkehrung treffen würden, würde es sich bald nicht mehr lohnen, ein Handy zu klauen! Schickt deshalb diese Message an möglichst viele Leute weiter!

Gruß Danny

mein Nachbar hatte sein Handy Speren lassen weil er se verloren hatte ,aber bis die es Gespert hatten ,hatte der Finder für 600€ telefonirt

mein Nachbar hatte das Handy wieder Bekommen da der Finder dumm war ,er ging dran als man das Handy anrief und nante seinen Namen ;D

da währe mir son Handy wie es simensn hat schon lieb

Bin mir ja nicht sicher ob das hier her gehört…

Klingt ja auch ganz nett. Weiß ja auch nicht was du für n Handy hast, aber ich kann meins (Nokia 6230) von haus aus sperren.
ALso sprich ich kann einstellen, das es nur mit meiner SIM-Karte funktioniert!!! Wenn man eine andere reintut braucht man den sog. Gerätecode…

Grüße

Also den sogennanten Gerätecode kann man ganz einfach umgehen, indem man eine neue Software draufspielt. Bringt also nur bedingt was.

Die Simkarte muss bei einem Diebstahl sowieso gesperrt werden, aber das Sperren des Handys wird in der Regel nicht durchgeführt, da es für die Telefonanbieter/Hersteller keinen Nutzen bringt, aber zusätzliche Arbeit. Und der Anbieter ist an solchen „Rache-Aktionen“ nicht interessiert.

Außerdem darf ein Anbieter die IMEI (das Handy) nur sperren, wenn eine Diebstahlsanzeige vorliegt.