Gutachten dr 135ccm für pk 80s lusso

servus jungs!

ich weiß das wurde hier schon alles oft gefragt, aber grade für die pk80s habe ich folgende frage nicht beantwortet bekommen.

ich besitze eine pk 80s lusso(v8x5t) baujahr 85 an der eigentlich alles original gewesen ist. im zuge einer restauration tausche ich den kompletten rahmen (Der alte ist völlig durchgerostet) und baue den motor neu auf.

der neue rahmen ist auch mit papieren, auch bj 85, das sollte eigentlich kein problem sein. alledings habe ich den 135 ccm zylinder von dr verbaut. auspuff wird die polini banane sein. jetzt war ich letztens auch beim tüv und der meinte das geht nicht einzutragen es sei denn ich lasse leistungsgutachten, abgasuntersuchen (warum, ist doch vor bj 89?!) etc machen. und natürlich braucht er ein gutachten das der zylinder überhaupt zugelassen ist für diesen roller. das kann ich auch nachvollziehen. und nachdem ich hier von euch schon ähnliche probleme gelesen habe frage ich mich ob ihr mir vllt ein gutachten schicken könntet per mail? oder tipps wie ich das ding zugelassen bekomme, als motorrad? und hat jemand schonmal die polini banane eignetragen bekommen, hab mal gehört das sei unmöglich?

wäre großartig wenn ihr mir da weiterhelfen könntet. zugelassen wird das ding wahrscheins erst nächstes frühjahr, da ich noch einiges dran machen muss, aber ich hätte zumindest gerne die nötigen sachen jetzt schon.

vielen dank schonmal im vorraus!

grüße, timo... der nur noch schwarze fingernägel hat.

 

Hi Timo,

 

frag mal ihn hier:

 

[email protected]

 

hat auch schon n Vollgutachten von ner 80er mit 130er DR machen lassen.-

 

Grüße

 

 

hey, danke. war mit dem gutachten bei 2 tüvstellen, einmal in BW , einmal in der Pfalz. die meinten beiden das da aber nicht drinsteht das es auch für die v8x5t geeignet ist.... grrrrrrr!

dabei ist doch die px fast vollkommen bauchgleich mit der pk, oder irre ich mich da?!?!

dann meinte er auch noch das doch dann die bremsen zu schwach seien... dabei ham doch von 80-125 ccm alle die selben bremsen?

ich könnt echt reihern! hab mir jetzt dann zig briefe runtergeladen in denen der dr drinne steht, aber anscheinend fährt niemand ne pk 80 s außer mir, alle nur px...

manmanman... wenn das schrauben nicht spaß machen würde hätt ich das ding schon im see hinterm haus versenkt!

wenn also jemand n gutachten kennt oder hat in dem ausdrücklich PK oder v8x5t steht inclusice DR 136...dann würde ich ihm/ihr die füße küssen!

mim auspuff werden wir sehen, ich würd halt schön dämmwolle reinmachen vorm tüv und dannach wieder raus :D

 

Px und Pk sind auch Welten unterschied !

Schau dir mal den motor an.

du solltest dem Prüfer erstmal klar machen das die PK50/80/125 Baugleich sind([:#] bis auf Kurbelwelle und Zylinder).

kannst ja mal bei Piaggio Deutschland anfragen vielleicht schicken die dir ein Gutachten zum umschreiben auf 125 ccm

beim 130er Dr wirste nicht weit kommen da kriegste nur selten ne kopie (such selbst eine ;-))

Aber du solltest mal schauen wo ein 136er malle eingetragen ist und ihm das mal unter die Nase halten der hat nämlich wesentlich mehr Bums wie der Dr .

Vielleicht lässt er sich dann erweichen...

Grundsätzlich hört sich das für mich aber so an als wollten die garnicht bei dir.

Da hilft nur Zettel sammeln und alle stellen mal abklappern vielleicht gibt dir ja mal jemand nen heißen Tip...

 

Das wichtigste wäre für dich ein Leistungsgutachten dann wies der Prüfer schonmal was er eintragen soll Welche leistung usw. sollte aber von einer nahmhaften firma gemacht werden frag doch mal in nem Motorradladen in deiner nähe wo die sowas machen lassen vielleicht können die dir nen Tip geben.

Dann solltest du ne nummer in die Banane einschlagen oder schleifen lassen damit der Prüfer den auspuff kenntlich eintragen kann(z.b. Auspuff polini aufschrift auf Krümmer unten 12345)

Wichtig ist beim
Auspuff nur das er nicht übermäßig laut ist.(sollte halt klingen wie ne 125er)

dann Druckste dir das Formblatt zu dem Zylinder aus welches sip auf seiner Seite löblicherweise  anbietet (zylinder aufschlagen und rechts unter artikelinfo nachsehen).

Dann weis er auch die daten vom Zylinder

und der rest ist halt dann geräuschmessung und Fahrprobe das ist aber von Tüv-stelle zu Tüv-stelle unterschiedlich gehandhabt.

lass dich da mal nicht abschrecken...;-)

gruß

Holger

 

 

Px und Pk sind auch Welten unterschied !

Schau dir mal den motor an.

du solltest dem Prüfer erstmal klar machen das die PK50/80/125 Baugleich sind([:#] bis auf Kurbelwelle und Zylinder).

kannst ja mal bei Piaggio Deutschland anfragen vielleicht schicken die dir ein Gutachten zum umschreiben auf 125 ccm

beim 130er Dr wirste nicht weit kommen da kriegste nur selten ne kopie (such selbst eine ;-))

Aber du solltest mal schauen wo ein 136er malle eingetragen ist und ihm das mal unter die Nase halten der hat nämlich wesentlich mehr Bums wie der Dr .

Vielleicht lässt er sich dann erweichen...

Grundsätzlich hört sich das für mich aber so an als wollten die garnicht bei dir.

Da hilft nur Zettel sammeln und alle stellen mal abklappern vielleicht gibt dir ja mal jemand nen heißen Tip...