gummilager... das sagt alles!

moin

hab n problem… bei meiner p 80 x ist das gummilager an am motorblock kaputt. also das wo der motor an der karosse hängt… wisst ihr was ich meine?`naja is auf jeden kapputt dadurch hängt der motor schief drin ( is zwar nich viel aber man merkts) der roller schlingert. und der vergaserdeckel hat immer gegen die karosse. und ich schätze deswegen dreht er auch im stand so hoch weil ja der vergaser schief ist.

hat jemand die dinger schonmal ausgebaut? ich denke das ausbauen sollte nicht das ding sein aber das einbauen[?[] [?[] [?[]

also wie bekomm ich das da wieder rein?

danke[:dance2:]

jo kuchen geht ab… opa was willst du damit sagen?

hauptsache die karre fährt (schnell)!

basti

jo ist fertig und eingebaut. kein vergaser der an die karosse haut und auch kein hochdrehen im stand. aber diese sche**e wechsel ich nie wieder das mega die fümmel arbeit! trotzdem danke[:bounce:]

ja raus is nich das ding… is ja eh schrott.

das rein hab ich noch nich ganz begriffen…kannst du mir das nochmal erklären? die sind je mega groß und müssen irgendwie zusammen gepresst werden oder?

Haben sie dich zu heiß gebacken Opa?

Nach fest kommt ab und dann kommt gaaanz viel Arbeit…

Suche:
Alte Nordspeedflöte und SIP Superbike Spoiler

hi,
du meinst die silentlager. die alten raus und die neuen bekommst mit einer langen gewindestange 2 beilagscheiben und 2 muttern wieder hineingepresst

du besorgst dir eine lange gewindestange die grad so dick is dass sie durchs silentlager passt. dann steckst du beide hälften des silentlagers außen in die traverse des motorblocks dann steckst du die gewindestange durch die silentlager. nun die beilagscheiben und die mutter raufgeben. die muttern immer mehr zur mitte der gewindestange drehen. so pressen sich die lager von alleine rein

jo das mit der gewinndestange ist erst mal ne gute idee. aber wie bekomm ich dann die stange die da noch rein muss rein? man kann sie doch warscheinlich schon vorher da rein stecken, oder?

könnte das ganze auch mit einem sehr langem bolzen gehen? ich find nämlich nirgends ne gewindestange. ist ja eigentlich das gleiche.

Original von vespaschieber: weiß jemand wie man die da raus baut???

Du musst das Gummi rauspopeln, mit nem Korkenzieher oder rausbohren. Dann geht die Stange raus.

Mit dem Bohrer ordentlich zermürben, mit einer Spritze und Injektionsnadel zwischen Alu und Gummi rein und Öl reinpressen, mit nem Schraubendreher schön rein rumpopeln und drehen, dann sollten sie dir entgegenkommen.
Zum Einbau 2 Wiederlager nehmen, das der Motor einen Haltepunkt hat und einen 1Tonnenwagenheber ans andere Wiederlager und mit einer Nuss als Führung den ganzen Kram reinpressen.[H]

Na irgendwas muss man doch schreiben wenn man keine Ahnung hat [:nuke:] [I)]

fette sche**se hab mal gesagt (weiter oben) das das kein problem ist die silentlager raus zu kriegen. aber das geht nicht. da ist ja nur sone scheibe drauf. die hab eine hab ich ab und wollte dann diese stange raus hämmern. aber die kommt immer wieder zürück weil da überall gummi ist. [:’(] [:’(]

weiß jemand wie man die da raus baut???