GT 200 Grantoursimo Antrieb...

Hallo allerseits,

 

bei meiner GT 200 Grantourismo, Bj 2005 gab es am WE ein komisches Problem:

 

der Anlasser drehte und liess den Motor an. Dann bei einem Halt drehte der Anlasser - A B E R: liess den Motor nicht mehr an. Sprich: der Anlasser drehte leer. "Gut" dachte ich - "Keilriemen am Ar***". Nachdem ich dann den Erstzkeilriemen abends rausgesucht hatte und den Deckel abhatte - siehe da: Keilrimen ganz. Nur so eine Welle oberhalb von der getriebenen Scheibe oben unter dem Deckel war irgendwie lose...

Hat jemand eine Idee, was das Problem gewesen sein könnte? Da ich mit alten Vespen viel und mit den Neuen noch nicht wirklich viel Erfahrung habe bin ich mal gespannt was es zu reparieren gibt...


Danke und Gruss

Salut

Der Riemen ist deffinitiv nicht das Problem. Eher das der Anlasser lose ist, oder eines (oder beide) Ritzel ausgelutscht sind. Ich würde als erstes den Sitz des anlassers prüfen.

Viel Erfolg.

Marc