Gt 125L Bj 2003 umbau auf Molossi 218cm

Hallo Leute, ich besitze eine 21Jahre alte GT 125L und möchte jetzt ein Motor Setup durchführen.
Vorweg … ich möchte diese behalten weil schon sehr viel zeit liebe und Leidenschaft in den Body der GT geflossen sind.

Was benötige ich alles wenn ich den Malossi 218ccm Zylinder einbaue ??? Auf was muss ich alles achten und was muss ich alles abändern ???

Meine Merkerliste (Warenkorb) sieht momentan so aus:

  • Rennzylinder Malossi 218ccm Art.-Nr.: M3113955
  • Nockenwelle Malossi Power Cam Art.-Nr.: M5911962
  • CDI Malossi Art.-Nr.: M5521341
  • Variator Polini Max Hi-Speed Art.-Nr.: P241665
  • Kupplungsfedernsatz Malossi Art.-Nr.: M2911326
  • Riemenscheibe Kübler Racing Art.-Nr.: KBR10004

Jetzt stell ich mir die frage … wird ein Rennzylinder von vorteil sein Ja oder Nein … und brauchte ich auch hier einen anderen Vergaser ???