Glück mit den Grünen an Fettdonnerstag!

Tag zusammen!

Komme aus der Aachener Ecke, wo heute schon groß Karneval gefeiert wurde. Also: Viele Polizeikontrollen.

Wollte schön ne Runde mit meiner PX cruisen, als ich an der Ampel stehe und die Männer in grün vorbeikommen und mich ranwinken!

Roller abgestellt, der erste steigt aus und meint direkt sein Kollege sei Spezialist! Ich denk schon, na dann!

Fängt an in die Papiere zu schauen, was so eingetragen ist, und fängt dann aufzulisten, was nicht:

„Was denn mit der Sip-Sitzbank?“ – „Wollte erst nach den Karnevalstagen zum Tüv“

„Wo is denn der Spiegel?“ – „Unfall, …“

So wöre es dann eigentlich weiter gegangen, aber plötzlich steht da so ein angetrunkenes Kiddy (vielleicht 16 Jahre) neben mir und sagt: „Der Roller ist bestimmt frisiert“ (Total lallend) Ich denk nur, jetzt halt doch die Klappe!
Der Polizist meinte dann, er solle doch mal das Feld hier räumen! Der Depp hat aber nichts besseres zu tun, als anzufangen zu diskutieren. Der zweite Polizist kommt nun auch dazu und bittet mich zwei Schritte zur Seite.
Keine zwei Sekunden später, haben beide den Typ an den Armen, zack auf den Streifenwagen mit ihm, Taschen durchsucht und leer gemacht, rein in den Wagen, er natürlich immer noch am diskutieren, Tür zu und der zweite Polizist an der anderen Seite dazu!
Der erste kommt dann wieder zu mir, gibt mir die Papiere und meint, hast du ja nochmal Glück gehabt, „Schöne Fahrt noch und nen netten Roller hast du ja schon!“

Wollte mich dann eigentlich noch bei dem Depp bedanken, habe es aber gelassen!

So kann es auch gehen! Also, schönen Tag noch!

hast ja glück gehabt!
hehe du hast auch keinen hauptständer mehr was [:)]
das einzige was blöd is wenn er ab ist, ist das reifenwechseln.
wie machst du das?

Hi JasonPX,

sag mal kann es sein, dass du diese Vespa in Wuppertal gekauft hast? Ein Freund von mir, den ich schon länger nicht mehr gesehen habe, hatte mal genau so eine!

Grüße
2Takter

Original von 2Takter: Hi JasonPX,

sag mal kann es sein, dass du diese Vespa in Wuppertal gekauft hast? Ein Freund von mir, den ich schon länger nicht mehr gesehen habe, hatte mal genau so eine!

Grüße
2Takter

Hallo,

ja habe diese Vespa vor ca. nem Jahr in Wuppertal gekauft.
Seit dem habe ich aber noch einiges dran getan. Der Motor lief nämlich überhaupt nicht mer.
Der Kerl sagte damals, nur nen Klemmer, und was war?
Kublungskorb gerissen, ganzes Getriebe war für´n arsch!
Und auch sonst war so einiges nicht ganz sauber gelaufen.
Aber egal. Jetzt läuft se wieder und gehört mir.

Bin froh darüber.

Gruß, JasonPX.

Also, ich hatte auch mal den normalen Spiegel ab (so ein richtiger Vespatuner verabscheut ja den Werksstandard…), aber im Nachhinein muß ich sagen, daß das Original seine Aufghabe (gute Sicht nach hinten) weitaus besser erfüllt… der Klemmspiegel virbriert wie die Sau - und das bei ner (fast) originalen V50 (okay, der kleine 50ccm Polini macht fast gar nichts).
Ich glaube ja, aufgrund einer Verschwörung der Spiegelhersteller liegt die Eigenfrequenz des Spiegels genau im Bereich der Drehzahlen bei Höchstgeschwindigkeit (also ca. 55 km/h) - das geht doch besser, oder? Vielleicht das Ding beschweren oder so…?

Aber viel interessanter: der Öltropfen. Da hilft kein Schütteln und kein Klopfen…usw.

Also, mich persönlich hat das immer sehr gestört. Vor allem beim Parken vor der Eisdiele auf dem nagelneuen Marmorpflaster hatte ich immer ein schlechtes Gewissen. Deswegen habe ich den Motor mal nicht nur mit Papierdichtung und Schmierfett (zum ankleben) gedichtet, sondern die vielgeschmähte Dichtmasse aus der Tube genommen. Aber vorsicht! Nicht zuviel, sonst gibts schwarze Klumpen im Motoröl - pfui!
Seitdem ist meine Karre DICHT!

Und was die Vergasertheorie angeht: Schon mal an den Schwimmer in der Benzinkammer des SI-Vergaser gedacht? Die Kammer wird von einem kleinen Gummihütchen auf einem Metallstift gedichtet - wenn das Hütchen abgenutzt ist, dichtet es nicht mehr so wirklich. Vergaser raus und nachschauen. Habe da viel Lehrgeld bei Startproblemen bezahlt, bis ich das raushatte. So, ich hoffe, ich konnte Dir helfen und beende hier meinen Monolog…

roller sieht gut aus, aber mach dir nen schild ran „ich brems für deppen“ als kleines dankeschön für den selbigen.

gruß mopedkerl

Mal noch kurz so ne Frage nebenbei, wie gefällt euch denn mein Baby überhaupt so?

Würde mich freuen, über alles was ihr so zusagen habt.

Sei es Lob oder auch ernst gemeinte Kritik!

So roll on!

[:drink:]

Klingt nach Glück gehabt.

Schöner Roller auch - aber mach Dir doch nen Klemmspiegel dran (dann klappts vielleicht auch mit den Grünen). Die Farbkombi ist sehr cool.

Aber kann es sein, daß Deine Engine en bißgen Öl verliert…?

Morgen!

Ja, hast schon recht mit dem Spiegel, wollte mir ja auch wieder einen dran machen nach dem Unfall, bin aber noch nicht wieder dazu gekommen.

Und mit dem Öl, das ist auch so ne Sache. Habe nach jeder Fahrt einen Tropfen unten am Getriebe, weiß aber net wo es her kommt! Motor ist komplett neu abgedichtet!
Und der Vergaser leckt aber auch meine ich.
Ist der originale, und manchmal läuft der über, aber manchmal net!

Was machen?

Gruß, JasonPX.

Mein Motor ist auch neu gedichtet und sifft ein ganz kleines bischen. Ich glaub früher war das einfach normal, die Art der Dichtungen damals war halt noch nicht so hermetisch wie sie es heute ist.
Ausserdem glaube ich dass der Vergaser wie du schon sagst auch beteiligt ist: Ich glaube dass bei niedrigen Drehzahlen ein kleiner Blowback in meinem originalen Drahtgitter-Luftfilter kommt, dort kondensiert der Sprit, tropft in die Vergaserwanne, sammelt sich da und fliesst durch das werksseitig angebrachte Abflussloch hinten wieder raus. Ist meineserachtens nix unnormales, und jeder den ich kenne hat den gleichen Scheiss.

Gruss P.