Gilera Runner VX / FX

Hallo alle zusammen !

Bin neu hier , ich war auf der Suche nach ein paar Antworten auf Probleme mit meinem Runner VX den ich mir zu meinem FX noch zusätzlich gekauft habe . Zum besseren Verständnis meiner Frage : Ich fahre nun schon ein paar Jahre einen FX 125 mit einem 172er Malossi mit Multivar , mit dem ich täglich zur Arbeit fahre und im Sommer auch lange Touren mache über mehrere Tage , der Roller läuft super , aber er braucht doch relativ viel Sprit , deshalb habe ich einen gebrauchten VX erworben den ich nun Zugelassen habe , denn ich denke der braucht auf dem Weg zur Arbeit und zurück doch etwas weniger an Sprit .

Nun zu meiner Frage : Bin ich vom FX verwöhnt oder oder sind die VX alle so lahm , der kommt ja garnicht aus dem Quark , bis ich die 100 erreiche brauche ich ca 20 Sek.  . Mit dem FX schaff ich das in ca 7-8 Sek. Ist das normal oder stimmt da was nicht mit dem VX , ich hatte noch nie einen  4 Takter , fahre seit über 30 Jahren nur 2 Takter und habe keinerlei Erfahrung mit den  4 Taktern .

Sollte meine Frage hier am falschen Platz sein , bitte ich um Nachsicht , habe noch nie in einem Forum geschrieben . Danke

also wenn ich dich richtig verstehe dan hast du en 4 takter und der läuft besser als der 2 tackter wurde auf jeden fall sagen das es am vergaser liegt den das hatte ich auch und es war der vergasser 

Hallo zusammen !

Nein , der 2 Takter läuft super !Der ist nicht das Problem , sondern der 4 Takter .

Ich war heute bei einem Bekannten der auch einen 125 VX hat und bin eine Runde mit seinem gefahren , der läuft super , nicht so wie meiner .!

Mein Runner VX ist BJ 2003 ich habe ihn letzen Monat gekauft und zwischen Weihnachten und Silvester zugelassen . Aber er läuft nicht richtig , er springt gut an aber ich muß ihn ca 2 Minuten im Stand laufen lassen damit ich losfahren kann , wenn ich sofort losfahren will geht er aus wenn ich Gas gebe , nach den 2 Min. kann ich dann mit wenig Gas losfahren aber er Beschleunigt nicht richtig , ich muß stoßweise Gas geben dann Beschleunigt er bis ca 100 Km/H hat aber Fehlzündungen .

Ich habe schon ein paar Sachen erneurt von denen ich dachte das Sie dafür Verantwortlich wären , Ich habe eine komplette neue Zündanlage eingebaut  auch die CDI habe ich mit geweckselt , ich habe neue Unterdruckschläuche eingebaut , habe den Vergaser Gereinigt und den Luftfilterschwamm ersetzt sowie eine neue Zündkerze und Benzinfilter erneuert aber das Problem bleibt mir erhalten , was sollte ich noch versuchen , weiß jemand noch etwas , oder hatte schonmal das gleiche Problem und wie wurde es behoben . Ich habe all das gemacht was im Werkstatt-Handbuch steht , bin mit meinem Latein am Ende  .

MfG Rudi