Gilera Runner Purejet C46 springt nicht an

Hallo Zusammen,

bin reichlich verzweifelt, weil der Roller einfach nicht mehr anspringt. Zündung überprüft,  Funke da und Polrad korrekt, Sprit kommt, Kerze nass, neue Membran eingebaut, die alte hatte ein kleines Loch, Anlasser und Freilauf neu, hat gehangen. Zylinder/Kolben neu. Manchmal macht sie den Eindruck, als wollte sie anspringen, kommt aber überhaupt nicht auf Drehzahl. Der Roller ist von meinem Kumpel und einfach während der Fahrt ausgegangen.

Jetzt gehen mir die Ideen aus, wer kann helfen? Da die Kerze feucht ist, muss ich annehmen,  das die Einspritzung richtig funzt, oder? Motorlampe ist während des Anlassvorganges aus, im Stand ständig an, kein blinken.

Wer kann helfen, braucht es noch mehr Information3n über den Roller?

 

Manfred

Hast Du man ganz banal eine neue Zündkerze montiert ...

Ansonsten kann es ganz viel sein (Einspritzdüsen, Kompressor, Steurgerät,...)

T´schuldigung, kommer erst jetzt zur Antwort.

Gestern eine neue Kerze verbaut, no help. Benzin kommt definitiv aus dem Schlauch, also sollte die Pumpe in Ordnung sein, habe allerdings keinen Druck gemessen. Die Einspritzdüse auf Verdacht zu wechseln, ist zu teuer.
Eine Frage zum Kompressor, haben alle Purejet diesen? Wie kann man den testen?
Habe jetzt auch die Papiere gesehen, ist Bj. 2006 mit einem Motor C452M.

Merkwürdig ist einfach, dass er nach dem Wechsel auf den neuen Zylinder-/Kolbensatz nur wenige Kilometer lief und dann einfach ausging. Der alte Zylinder war defekt.

Grüße