Gilera runner FXR 180 auf die sprünge helfen

Hi Leute

 

habe mal ne dumme frage finde ein 180ger runner ist sehr lam bin meinen 70ger runner MHR

gewöhnt aber wolte was für die normale sraße so jetzt mal das was ich schon geändert habe

180 orgi zylinder also 176 ccm mit malossi kopf

25ger malossi vergaser 85 dusse 30ger nadel nebendüsse auch geändert (weis aber grad nicht welche drin ist)mit polini ass und membran orgi lufi mit 32ger bohrungen

polini keiler neu

grüne malossi federn orginale kupplung

malossi multivar mit 12,5 er gewichten

sip performance pott

BGM schwinge

bis auf den zylinder ist alles neu aber merke i wie keinen großen unterschid

 

so jetzt dumme frage was kann ich noch groß machen das er auch mal gut geht zb wie mein 70ger den muss ich drücken das der nicht vorne hoch geht beim 180ger geht mal nix kann einfach so fahren

 

danke schon mal für hilfe und kritiken

 

mfg

Flo

Hi

 

zu den zylindern habe ich schon dafür interesiert aber in den meisten foren wird geschrieben das der orginale mit den 176ccm der beste eigentlich ist in sachen haltbarkeit und leistung soll der malossi und der pm die ja beide nur 172 ccm haben nicht spürbar besser sein sollen als der orginale 180ger mit den bearbeiten habe ich mich auch schon beschäftigt kostet 150€ auslass und üerstömer aber da ich noch nicht weis ob ich mir die BGM 55ger hole ist es imoment nicht im gespräch.

hat wer i welche daten bzw tabellen wegen den ps angaben der zylinder?

mfg

 

 

Hi Runneropa

 

ok danke schon mal was würdest du den ändern ?

würde mich interesieren

wollte zb eigentlich nen race bace kopf aber er macht dieses jahr nix also warten

sonst ansaugtrackt der von s6 drag währe nett aber bringt angeblich erst ab 30 mm gaser was

nehme gerne kritik und verbesserungen auf

 

 

mfg

 

Flo

 

Hallo Flo , habe so das Gefühl das du nach Leistung gierst , denke daran das es nur 180 ccm sind die dir zur Verfügung stehen , vieleicht solltest du mit einem 400 / 500 / 850er Roller Gedanken spielen da brauchste nix umbauen ...

Wenn ein FXR 180er gut laufen soll bedarf es keiner großen Kunst und  Aufwand .....

Malossi Carbon membrane - orig.Vergaser Dellorto 20,5 - das passende AnsaugKnie - Malossi Filter Red  - Variomatik Multivar 2000 komplett mit zusätzlichen Malossi Rollen zwecks Abstimmung - X Riemen - eine funktionierende Kuppl. mit Glocke - TPH Deckel - Sebac Gabel - SIP Federbein - Guten Reifen -

wenn du das alles ordentlich verbaut und abgestimmt hast , inkl. dem langem Getriebe natürlich , dann mußt du erstmal 110 % davon auf die Straße bringen und auch Nutzen - in ALLEN Lagen natürlich nicht nur geradeaus die Hauptstraße runter und angeben ...

runneropa BERND

 

 

ja ist schon kla aber die kleinen zylinder drehen ja auch bis ca 16000 u/m

und die großen ja nur bis 10000 und mit den sip pot soll man ja auch noch unter 9000 bleiben

mus mal überlegen ob ich mir den malossi mit sip tuning kaufe oder nen orginalen zu mtc schicke und dann ne 55 hub welle einbauweil da hast ja dann um die 200ccm

 

mfg

Könnte Runner Opa mir freundlicherweise seine Einstellungen des 22er PHVB auf dem Original 180er zukommen lassen? Bin am verzweifeln was die Einstellung angeht..

also bei meinen 180ger sp war nen 20,5 dellorto drin

 

mfg

OK bei nem Kollegen war Orginal beim FXR 180 ein 22 er verbaut aber ab Werk.Kann natürlich Baujahr bedingt sein da im TPH auch entweder Mikuni 20 er oder auch Dell Orto 20.5 er drin waren

Hallo sei gegrüßt ,

wie ich schon auf seite 1 geschrieben habe , habe ich den original PHVB Dellorto 21,5 mm drauf  ...

meine Vergaser Einstelldaten stell ich Morgen hier rein .... habe alles notiert ....

runneropa ( BERND )

 

 

Hallo sei gegrüßt , nun ja , dann bist du ja mit deiner cbr noch gut im Rennen .....

Zu deiner Runner Aufrüstung :

dir muß natürlich auch im klaren sein das du die Invest Kosten , nie , niemals wieder raus bekommst falls du mal mit dem Gedanken spielst das Dingen zu verkaufen ....d.h. im Notfall stehen lassen .... sowie bei mir """ unverkäuflich """ ......

runneropa BERND

 

 

Übrigens Runner Opa der 180er hat Orginal denn 22 PHVB Vergaser verbaut.Die 125 er den 20.5 er.

Das würde ihn logischerweise noch langsamer machen.

Mann sollte sich mit den Modellen schon auskennen wenn man was empfiehlt!

Hallo , hiermal die Einstelldaten / Gilera 180 ccm Piaggio Zylinder/FXR/Bj.98 / Zylinder ca. Laufzeit 5000 Km

Dellorto 20,5 , erst ca. 2000 Km in Betrieb ....

Hauptdüse 98

Nebendüse 50

Düsennadel , 2 Kerbe von oben

Düsennadel Nr. 7

Gasschieber 40

Luftfilter Malossi Red Sponge im original Kasten , ohne den vorderen Gummischlauch gelumpe am Kasten

Malossi Membrane MHR 0,3 / 45 Grad / Carbon VL 13 / ohne Venturi Einsatz ..

Standgas-Schraube 2,5 Umdr. vom Anschlag raus ..

Leerlauf / Luftkorrekturschraube 1,5 Umdr. vom Anschlag raus ...

Langes Malossi Getriebe ...

Malossi Multivar 2000 / 14,5 gr. Rollen / X-Kevlar Riemen

Torque Driver

SIP Krümmer

Auspuff org. Gilera für den 180ziger

Läuft wie Sau das Dingen / Verbrauch ca, 4,5 Liter/100 Km / 2 Takt Racing Vollsynth. Öl .......

Im winter wird weiter aufgerüstet :

Malossi Kopf

Zylinder - Auslaß wird besser angepaßt am SIP Krümmer Eingang

Ich hoffe das dir diese daten weiterhelfen .....

runneropa ( BERND )

 

 

Also der Malossi Zylinder hatt defintiv wesentlich mehr Leistung als der Orginale 180er.

Deutlich höhere Verdichtung und die Kanäle sind natürlich auch viel grösser.

Die Haltbarkeit ist genauso gut wie beim Orginal.Meiner hatt schon fast 9000km drauf und ist wie neu.

Falls das noch nicht reicht gibts den auch fertig getunt zu kaufen.

Habe schon einen 180 er gegen Malossi getauscht und da geht wesentlich mehr.Spreche aus Erfahrung.

Bis 35 Ps sind erreichbar.

Auf Orginal Setup erricht er laut Herstellerangabe bereits 25 PS!

Als MHR Tuner weisst du bestimmt das die paar Kubik mit nem Orginalen Zylinder überhaupt nix bringen.

Ein 50 er Evo läuft auch deutlich schneller als 70 er Sport oder nicht?

Würde auf jeden Fall Malossi oder PM nehmen sonst brauchst echt gar nix weiter dran machen.

Grüsse

ja das ist mir kla wie beimeinen 70cc mhr halt auch bzw ist es egal was man hat man beckommt nie das raus was man rein richtet

mfg

 

Hi.

Würde dir auf jeden Fall den 172 Malossi Zylinder empfehlen.Da geht deutlich mehr wie mit dem Orginalen 180 er auch wenn du jetzt den Kopf schon draufhast.Der reißts nicht raus.

Gibts auch noch nachbearbeitet aber teurer.

Ausserdem gibts noch den P.M. Tuning 180cm Zylinder fallss du das nötige Kleingeld hast in der Signature Series dann noch den 28 er PHBL Vergaser und etwas leichtere Variogewichte.

Diue 12.5 er passen eher für den Orginalauspuff.Um die 11 sind normal ganz gut

Dann sollts mit der entsprechenden Abstimmung auch mit dem Hinterrad fahren klappen und der Runner so richtig abgehen.

Grüsse

Scooterracer

 

Nee , 125 + 180er haben beide 20,5er verbaut .... habe eben nochmal ins Werkstattbuch geschaut ...

runneropa BERND

 

 

hi runneropa bernd

das mit den 400/500/850ger ccm roller jo ist kla aber dafür habe ich ja meine cbr sc44 um gas zu geben

aber ich will halt noch ne 2tackt rakete für die straße

Hallo , sei gegrüßt ,

wenn du Leistung auf die Straße bringen willst ist es nicht angebracht das du bei jedem Ampelstart dich über den Lenker nach vorn hängen mußt , das machen nur diese Eisdielen Fuzis zur Show ....

Bei deinen vielen Änderungen bzw. Umrüstungen habe ich das Gefühl das du selbst den Durchblick verloren hast ....

runneropa

Hätte dir gerne geholfen , habe aber andere Bauteile gewählt ....