Gilera Runner 180 kocht !!!

Ein Freund von mir hat sich einen Runner 180 gekauft.
Nun hat er ein problem.
Das Kühlwasser wird ständig kochend heiss.
Alle Komponenten wie Termostat, Kühler usw. wurden schon gewechselt.
In der hiesigen „Rollerwerkstatt“ weis keiner mehr weiter.
Selbst der Gilera Kundendienstmensch kennt die Ursache nicht.
Er meint möglicherweisse ein Haarriss im Zylinder.

Hatte von euch jemand schon einmal ein Ähnliches Problem oder weis Rat.

vielleicht is die zündung falsch eingestellt. zu viel vorzündung bedeutet sehr viel mehr hitzteentwicklung

rock the house [:dance2:]

schau mal nach dem termoschalter in der zylinderkopfhaube, da wo der kühlwasserschlauch von vorne reingeht, da kann man den stutzen, der mit zwei schrauben in der haube befestigt ist, abschrauben. Darin ist dieser Termoschalter verborgen, den kannst du rausbauen, der macht nur probleme. Wenns weiterhin probleme gibt, Zylinderkopfhaube ab, zylinderkopf ab und neu abdichten, dann wird es wieder funktionieren [;)]