getunte v50 tüv-kompatibel machen?

hallo,

ich fahre eine v50, zur zeit mit 85er dr satz, 19/19er vergaser, 3.0 primär und polini rennauspuff. demnächst soll sie auf einen 110er malossi oder 133er polini umgerüstet werden.
ich wollte daher fragen, ob es möglich ist die damit über den tüv zu kriegen? ich habe gehört vom rahmen wär´s kein problem, der wär stark genug. Aber was ist mit bremsen (muss ich auf scheibe umrüsten), stossdämpfern, etc.?

gruß, jeru[?[]

die bremsen sind gleich mit der primavera, von daher kein problem.
die dämpfer genauso.

ist doch ne 50er, warum denn TÜV? Davon abgesehen, ich würde bei einer 133er Motorisierung auf jeden Fall Scheibenbremsen verwenden, egal ob der TÜV das verlangt oder nicht. Und die würde ich mir auch in die ABE eintragen lassen, für eine „50er“.

Micha

![:)] ich fahr nen pk 50 xl mit 125 motor renntüte krbelwelle und so schnick ssssschnack wie garelli und spoiler und son shit die karre rennt!!!
aber die grünen hm noch nix gesagt!! stand gestern erst wieder anner ampel neben ihnen!!! BREAK THE LAW![:)]

hallo,

erstmal danke für die schnellen antworten.
ich frag, weil ich die vespa „legal“ fahren will. ich bin hier nicht so grün mit den uniformierten. bisher kam ich da ganz gut durch, aber wer weiß ob mein glück anhält.
wenn ich das also richtig verstanden hab könnte ich den roller ohne probleme bis auf 125ccm hochbauen und dann auch anmelden, versichern und mit großem kennzeichen fahren(?).
…oder, was hätt ich eigentlich zu befürchten wenn die mich (mit 50er zulassung) ma packen oder ich n crash bau?

gruß, jeru

Hallo auch,

da mit dem Ummelden auf 125er soll ANGEBLICH nicht schwer sein- nur kenne ich keinen bei dem es geklappt hat…und natürlich ist der Umbau auf eine 125er Welle nicht schwer. Eben austauschen, genaus wie die Stehbolzen. Aber wenn´s eher unauffällig sein soll: warum nicht den 110 Polini-dann sehen die „Grünen“ es auch nicht so schnell.

Na ja und von wegen der rechtlichen Folgen ist es an sich unerheblich, ob Du nunr einen 85er oder einen 133er fährst: ist in jedem Fall fahren ohne BEtriebserlaubnis und ggfs. Fahren ohne Führerschein. Im dümmsten Fall wird Dein Rollerin ein fromschönes Blechpaket eingestanzt. Und das hängt von Dir und dem glücklichen Polizisten ab, derDich anhält…wenn´s denn soweit kommt!

Viel Spaß trotzdem-mich haben Sie bisher mit meinem aufgemachten 133er Polini noch nicht erwischt. Und das obwohl ich jetzt schon einige Zeit außerhalb Hessens bin.