Getriebeumbau Gilera Runner von 125 FX auf 180 FXR

Hallo ,

Fahrzeug : Gilera Runner , 2 Takt , 1.Zul. 3/99 , schätze mal das es ein Bj.98 ist ......

Aufgerüstet auf 180 ccm mit vielen guten Sachen ....Fahrzeug läuft TOP jedoch mit sehr hoher Enddrehzahl....

Deshalb Getriebeumrüstung von : 12 / 42 auf 15 / 41 .....

Istzustand : Radwelle verzahnt mit Z 42 , Zwischengelegewelle mit Z 12 und Außen ( großes ) Z 32 schrägverzahnt

1.Möglichkeit : Artikel M 6711079 , 15/41 , Z 41 gerade verzahnt , Zwischengelegewelle gerade verzahnt Z 12 - OHNE - das noch erforderliche Z 32 schrägverzahnte ....was hier , ich vermute mal , noch aufgepresst werden muß ....

Frage :

1.Bezug / Quelle des einzelnen Z 32 schrägverzahnten Rades ? oder andere Möglickeit ? bitte alles mit Bezugsquellenangabe ...

2.Möglichkeit : Neue Radwelle für Verpressung passend hierzu Artikel M 679614 , 15 / 41 , Z 41 verpresst ,

Zwischengelegewelle gerade verzahnt Z 12 - OHNE - das noch erforderliche Z 32 schrägverzahnte .... was hier noch auf die Verzahnung gesteckt werden muß ....

Frage :

Bezug / Quelle Neue Radwelle für Verpressung des Z 41 gerade verzahnt ,

Bezug / Quelle des einzelnen Z 32 schrägverzahnten Rades mit Verzahnung ,

Für weitere Erfahrungswerte bin ich dankbar .....

runneropa ( BERND )

 

Danke , hat sich erledigt .....

 

runneropa ( BERND )