Getriebesalat?????? Aaaaarrrghh!

Beim einbau der Kupplung bei meiner P200E ist mir der Kulukeil ins Getriebe gefallen… Einfach futsch… Hat jemand ähnliches gehabt? Hilfe… Muss ich jetzt den ganzen Motor zerlegen um einen Getriebesalat zu vehindern???

Hi,

versuch in halt mit Diesel oder ähnlichem nach unten zu spülen
und dann mit einem Magnetgreifer rausfingern.
Geduldspiel. :wink:

HiH

oder du läßt ihn drin bis dein motor irgendwann blockiert. dann wirst du genrvt den roller im 2 gang immer wieder rückwärts schieben um ihn aus deinem zahnrad zu kriegen und mit stetig lauter werdenden lagern weiter fahren

mfg

flexible magnetwelle…würde ich versuchen BEVOR ich irgenwie versuche
ihn nach unten zu kriegen, wenns nicht mehr anders geht kannste ja mal
mit druckluft vorsichtig versuchen…oder halt spalten!

öffnen, das zwingt einem wenigstens dann gleich schaltkreuz, lager und simmenringe zu tauschen. danke dem sch… keil hast du dann ein revidierter motor.
falls du das noch nie gemacht hast - nur mut - geht schon. und das gefühl ihn wieder zu fahren gebracht zu haben ist unbezahlbar :slight_smile:

Besser wird´s wohl sein. Die Zeit würd ich bei dem Wetter lieber investieren. Mir wurde es auch erst übel als ich meinen Motor zerlegen musste aber glaub mir zerlegen ist nicht schlimm- schlimm wird wahrscheinlich erst wieder beim zusammenbauen denn das steht mir auch noch bevor:-)

Gruß Hannes