Getriebeöl

ich will bei meiner pk (v5x2m) vor dem sommer das getriebeöl wechseln. welches öl kannst du mir empfehlen und wieviel muss rein?

jup, die firma gibt es wirklich…

findest du den preis ok? 5 liter kommen mit versand auf 16 euro.

eigentlich sind 5 liter ja viel zu viel für mich…

ok, dank dir oppa, bist halt doch ein mann vom fach!!! werd mich jetzt mal aufn weg machen und das öl besorgen. die idee das öl mit ner spritze zum einfüllen des öls fand ich aber ganz gut.

falls ich das sae 80 bei uns hier nicht bekomme kann ich ja auch nur sae 30 nehmen oder?

ich hab mich gestern ja mal auf die suche nach sae 30 und sae 80 gemacht. doch leider ohne erfolg!!! ich war in zwei baumärkten und hab nichts gefunden. das einzige was ich in die hände bekommen habe war ein spezielles öl für rasenmäher und motorsägen aber da stand keine beziechnung drauf. einige tankstellen hab ich auch noch abgeklappert aber leider auch vergebens…

wo bekommt man denn das zeug?

hab ja jetzt sae 30!!! das wollte ich jetzt mal schnell einfüllen, hab mir extra noch ne spritze gekauft und jetzt bekomm ich die einfüllschraube ums verrecken nicht auf!!!

was haben die ablass und die einfüllschraube denn bitte für ne größe? ne 10er nuss passt da nicht[:@]

hab die dichtung gefunden… (sip Art.-Nr. 39701000)

so eine kacke jetzt muss ich die auch noch besorgen und das bei mir in der gegend[:@]

bei mir gibts doch keum vespafritzen

[:’(]

hallo leute
ich weis nur eins vespa schreib sae 80 w vor
also würde ich auch nur dieses öl fahren bekommst du in jedem laden der öl verkauft fahre das öl von castrol und habe noch nie das problem gehabt das die kupplung rutscht usw der motor ist dicht und tropft nirgens was bei anderen ölen schnell vorkommen kann

[:dance1:]

kann nicht sagen ob selber mischen so gut ist
habe in meiner px und 50n bis heute nur das öl (castrol sae 80w)gefahren ohne ein problem gehabt zu haben das die kupplung nicht trennt[:smokin:]

sorry hab den link vergessen:

http://www.fuffi.de/technik/index.php?/technik/folder_view.php

dei seite kennst bestimmt…

gut zu wissen;D

danke dir für deine hilfe!!!

ich geh jetzt erst mal öl kaufen…

geh mal wieder in denn baumarkt mit motor öl abteilung du findest recht oft so kleine 500ml flaschen mit getriebe öl bei castrol ist das eine weisse mit grünem aufkleber drauf da gibt es zwei von auf der einen steht vorne was mit 80 drauf und wenn du sie rum drehts sae 80 in schwarzer fettschrift kostet um die 4,50€-5€[:smokin:]

hi,

hab mal ein wenig bei ebay gestöbert und prommt nen anbieter gefunden der sae 30 und 40 vertreibt.

der 5 liter kanister kostet 11 euro. (is das ein guter Preis?)

um nicht irgend was falsches in meinen roller zu kippen wollte ich nochmal nachfragen ob das auch das richtige öl ist…

hier der link:

http://cgi.ebay.de/ROWE-HIGHTEC-Super-HD-SAE30-40-50min-5-Liter-Kan_W0QQitemZ7985449396QQcategoryZ30892QQssPageNameZWD1VQQrdZ1QQcmdZViewItem

mfg veithy

genau das wollte ich noch fragen, was is ein hd öl?

also du bist für selber mischen von sae 40.

wenn ich mir 250 ccm sae 40 mischen will leere ich einfach 187,5 ccm sae 30 und 62.5 ccm sae 80 zusammen, oder?

auf was komme ich preislich wenn ich selber mische?

SAE 80 hat aber einen entscheiden Nachteil.

Es läßt die Kupplungsbeläge aufquillen und bedingt dadurch kann es vorkommen das die Kupplung nicht meht richtig trennt.
Das ist aber nur bei Mineralischem Öl so nicht bei Syntetischem

Sachs hat deshalb in den 80 er Jahren abstand genommen vom SAE 80 und hat für seine Motoren ATF Öl empfolen. ( das ist Öl für automatik getriebe ) den wechsel kann ich nicht empfehlen. das Zeug ist so dünnflüssing im warmen Bereich das es verbrannt und durch sämtliche Dichtungen kriecht.

Der Trick mit dem selber mischen von Oppa habe ich ausprobiert
und es hat gut geklappt. Selbst mischen und mit einer Spritze
einfüllen fertig.

@ pk obba
der motor in der ape liegt nicht so flach wie du sagst er ist in etwa so wei beim 50er verbaut von der lage her was macht denn ein motor wenn er liegt und hat zuviel öl drin erst mal läuft er beschissen und drückt das zeug überal wo er kann raus
das gehäuse kuluseitig ist grösser hat eine andere aufnahme wo bei der 50er das rad sitzt sitz das getriebe für vor und zurückt und diese wird durch das getriebe öl des motor versorgt
naja egal oder ape ist eh nur ein lastentier und kein roller obwohl ein vespa herz in ihm schlägt[:look:]

so hab jetzt nochmal mit nem händler tel. und der meinte er hat nur sae 80 und das schüttet er auch in die pk 50!!!

mann hätte nicht gedacht das es so schwer is für ne pk öl zu bekommen[:@]

Ich hab mir jetzt nen 10Liter Kanister SAE 30 gekauft. Ist sehr günstig. Und hat die selbe Wirkung wie „Getriebeöl“. [;)]

Aber Opa, was machst du jetzt mit deiner Kupplung? Die Beläge werden sich mit dem „falschen Öl“ vermutlich vollgesogen haben.

Gruß

ok, so werde ich es machen!!

schau mal hier hab auf der suche im www folgenden artikel gefunden und da steht drin das smallframes etwa 220ml getriebeöl brauchen.

was stimmt den jetzt, 250 oder 220 ml?

hab ne xl baujahr 89, also noch nicht die xl 2.

opa du darfst nicht vergesen das der grundmotor der ape also dem dreirad der gleiche ist aber der ape hat noch ein zustzgetriebe dran dadurch kommen die 750 ccm getriebe öl zustande
und die normale vespa der 50 er serie hat im höchsten falle 250ccm getriebe öl
aber am einfachsten ist die richtigen menge einzufüllen
wenn du eine spritze mit schlauch nimmst durch die öl einlass schraube denn motor befüllst und so lage befüllst bis das öl aus der einfüllschaube wieder raus kommt aber das wisst ihr ja oder [:smokin:]