Getriebeöl aus Entlüftungsschraube!

Ahhh,

hab jetzt zwar TÜV bekommen, und sogar nen 120er Breitreifen hinten ohne Probleme eingetragen bekommen,

aber aus der Entlüftungsschraube bei der Kupplung spritzt Öl hetraus bei laufendem Motor, UND ZWAR RICHTIG!!!

hab am Kupplungsdeckel die überstehende kante wegen einbau einer Cosa-Kupplung wegdremeln müssen, kanns daran liegen? macht es was wenn ich ne normale Schraube hineindrehe???

DANKE[:bounce:]

Hm, der Simmerring ist neu, und dicht, und zu viel ist eigentlich auch nicht drinne, 250ml in eine PX80 ist glaub richtig.

Das mit dem Benzinschlauch ist gar net so dumm, danke, werds probieren.

ich mein bei fahrt ist da echt hammer-viel rausgekommen, mein ganzes frederbein war vollgesifft und motor auch…

Hi gHost ,

als erstes , wurde ich nachschauen ob vielleicht zuviel Öl im Getriebe drin ist . Bei gerade stehende Roller die Einfüllschraube öffnen und , falls Öl raustropft , solange offen lasen bis von alleine aufhört .

als zweites , wenn das Öl in Ordnung ist , wurde ich mich Gedanken machen über den Zustand vom KuLu SiRi .

Wenn du beides ausschliessen kannst , könntest du die Entlüftungsschraube so umbauen dass einen Benzinschlauch drauf aufstulpen kannst und dann so verlegen dass die Öl/Luft Dämpfe den Motor nicht dreckig machen .

Den Gehäuse-Entlüftung solltest du auf keinen Fall , mit einer Schraube , zu stopseln , wegen den fehlenden Druck-Ausgleich hättest du ziemlich schnell mit geplatzte SiRi zu tun .

ciao vespista

hm, keiner ne Ahnung was machen? Shit…

wird schon passen jetzt