Getriebe-Frage

Hallo,

ich habe schon wieder eine Frage, dieser Thread ist aber auch nützlich da diese noch nicht behandelt worden ist.

Und zwar wollte ich wissen in wie fern der Abzug und Durchzug leidet wenn ein langes Getriebe (Malossi) in Verbindung mit Malossizylinder verbaut wird.

Ich würde gern mal das Originalgetrieb einbauen aber lohnt sich. Ich muss dazu sagen dass ich den Roller selten auf Geschwindigkeit fahre nur Kurzstrecken, aber ist hier nur der Abzug schlechter oder auch der Durchzug??

Wie ist das technisch, was passiert beim Durchzug? Der Abzug ist besser, das ist technisch klar aber eben der durchzug.

Speziell auf der TPH 125.

Danke für Klarheiten

Gruß
Florian

Sorry, aber was verstehst du denn bitte genau unter „Abzug“ und „Durchzug“ ???

Gruß Markus

Unter Abzug verstehe ich wie schon vermutet von null auf … und durchzug eben z.B. 40 auf…

Ich habe die Original-Kupplungsfedern drin, die grünen machen mir einen zu hohe Anfahrdrehzahl, ich wills hier lieber weniger, da muss doch das Originalgetriebe schon besser sein da er sich beim Anfahren recht hart tut. Ansonsten hab ich in der Multivar auch etwas schwere Gewichte drin um niedertouriger fahren zu können. (Ist mir auch lieber).

Ist eigentlich das Getriebe der TPH anderes als von z.B der SKR oder SR?? Hab mal gehört dass dieses kürzer ist.

Der Durchzug ist eigentlich recht gut aber wenns besser geht…

Gruß
Florian

Naja, so schwer sind die Gewichte eh nicht, es sind glaub ich 13,5g.
Und mit diesen Gewichten fährt der Roller einfach bei der Resodrehzahl. Hab leichtere probiert-Resultat ist eine erhöhte Drehzahl und schlechteren Durchzug.

Gruß
Florian

der „Abzug“ dürfte in Verb. mit dem Originalgetriebe „spektakulärer“ sein, der Durchzug (wenn alles opt. eingestellt ist) dürfte dank Variomatik in etwa ähnlich sein.
Scooterking

Original von Kaptain_Karacho: Sorry, aber was verstehst du denn bitte genau unter "Abzug" und "Durchzug" ???

Gruß Markus

„Laut ist er und stinken tut er wie ein Großer“

Hallo, ich vermute mal, daß mit „Abzug“ von null auf …, und mit „Durchzug“ von z.B. 40 Km/h auf 60 oder 80 Km/h gemeint ist.

Mfg heroe[:smokin:]

was möchtest Du? Mit zu schweren Gewichten niedrige Drehzahlen oder mit den „richtigen“ Gewichten mehr Leistung?
Scooterking