Getriebe aus PK ausbauen?

Moin! Ich bin gerade dabei meinen PK 50 zu zerlegen! Jetzt habe ich das Problem, dass ich nicht weiß, wie ich die 4 (großen) Ritzel raus kriege! Mein zweites Problem ist: Wie krieg ich den Kupplungskorb und die Primär raus?

bestell schonmal neue teile bei SIP…

MA sehehn was da so überlebt bei deinen Folterexperimenten

Danke schon mal! Das kleinste Ritzel habe ich auch runter, kein Problem, aber die anderen drei? Das kleine Zahnrad neben den vier Gangritzeln (Nebenwelle?) krieg ich nicht raus und damit auch die drei Gangritzel nicht!!!

Booooa, Jungens! Ihr macht mich fertig! Blöd bin ich ja nun auch nicht ganz!!! Mein Problem wir weder durch eine Explosionszeichnung noch durch die „Schneider´sche-Fachliteratur“ gelöst: Ich krieg einfach nur das erste Getriebezahnrad raus!!! Warum?

Hallo!

Was tust Du da mit Deinem Motor :slight_smile:
Schau Dir mal ne Explosionszeichnung an oder so.
Die Nebenwelle müsstest Du eigentlich komplett abziehen können. Aber halt erst, wenn Du von der anderen Seite die Kupplung weg hast. Die Nebenwelle steckt ja sozusagen in dem grossen Primärzahnrad…
Bevor Du die nicht raus hast, bekommst Du natürlich auch nicht die anderen Zahnräder von der Hauptwelle runter.

gruss aus bayern

Malte

Kupplungskorb: Mutterlösen, Kupplungsabzieherbesorgen damit rundamachen
Primär: einfach Mutterlösen
ich geh mal davon aus das du die Kupplung schon rausgenommen hast (also die Beläge mit Feder)

Das große Primärrad ist von der anderen Seite noch mit einem Ring gesichert. musst dich mal von der anderen seite vorarbeiten. ich glaube unter dem Kickstarter Rad. [H]

Hallo!

Die vier grossen Getrieberitzel sind auf der Hauptwelle mit einem grossen Ring gesichert. Den musst Du aufmachen, dann kannst die einzelnen Zahnräder abnehmen. Aber merk Dir gleich, wierum die da draufgehören, dann brauchst nachher nicht rumprobieren.
Und wenn Du die Schaltklaue runternimmst, dann pass auf die zwei kleinen Stahlkugeln und die Feder auf! Am besten Lappen drum und dann abziehen.

gruss aus Bayern

Malte