Gepäckträgereinbau P200E

Hallo !
Habe eine P200E (Bj. 1980) und will einen Gepäckträger (hinten)anbauen. Ich weiss, eigentlich kein großes Unterfangen, aber leider bekomme ich den Dorn (?) der die Bank hinten verriegelt nicht herausgeschraubt. Er dreht ständig durch ohne sich zu lockern. Muss ich wirklich den Tank ausbauen um unten dran zu kommen (soll frickelig sein) oder was ??

Danke

upside

so siehts leider aus… [?[]

Wenn du den Träger aber ab und zu bei Bedarf demontieren möchtest, machst du dir ein paar unterlegscheiben unter den Sitzbankzapfen (Dorn) und schraubst ihn dann wieder ran. Dann machst du aus dem Loch im Gepäckträger einen dünnen Kanal (langloch) nach hinten mit einem größeren Loch, groß genug um über den Sitzbankzapfen zu passen (sieht dann ähnlich wie ein liegendes Schlüsselloch aus). Jetzt kannst du ihn jederzeit bei Bedarf draufstecken. sobald er (durch sein eigenes Gewicht) belastet ist rutscht die Platte mit dem Langloch unter den Sitzbankzapfen und das Teil hält.

um an die mutter des dornes zu kommen musst du nicht den tank abmachen.
bei meiner vespa ist die mutter vom hinterrad aus erreichbar.
oder ist das irgendwann vor 88 geändert worden?