geht an..kommt nicht auf toure... geht aus :(

servas leudde…
habn prob:

ablauf folgendermaßen:

fahr so durch die gegend, stell den roller ab, oder tanke oder trinkn bia oder naja so 10-15 min halt…

dann tret ich den roller an, springt auch wunderbar an, NUR!!! er kommt nicht auf touren, bei „VOLLGAS“ geht er fast aus und raucht wie sau…

nach „am gashebel hin-und-her-drehen“ und „ab-und-zu-ausgehenlassen-und-wieder-antreten“ geht er dann irgenwann wieder „normal“

lasse ich ihn aber länger stehen, springt er wieder normal an und fährt auch normal

WAS IST DAS? DAS NERVT? HILFÖÖÖH [:(]

danke schonma & gruß,
[:smokin:]chris

PS: PX 200 / Malossi / 24 SI / Rennkurbel

Hallo Chris,

das liegt mit Sicherheit daran, dass Dir der Bock absäuft. Mach einfach mal zirka 2km bevor Du den Roller abstellst den Benzinhahn zu. Dann müßte er eigentlich nach 'ner halben Stunde wieder ganz normal laufen. Überprüf mal den Vergaser und die Schwimmernadel. Die Hauptdüse wird wahrscheinlich auch zu groß sein!

Viele Grüße,

Markus[:bounce:] [:bounce:]

Original von Markus: Hallo Chris,

das liegt mit Sicherheit daran, dass Dir der Bock absäuft. Mach einfach mal zirka 2km bevor Du den Roller abstellst den Benzinhahn zu. Dann müßte er eigentlich nach 'ner halben Stunde wieder ganz normal laufen. Überprüf mal den Vergaser und die Schwimmernadel. Die Hauptdüse wird wahrscheinlich auch zu groß sein!

Viele Grüße,

Markus[:bounce:] [:bounce:]


Markus (SIP Scootershop)
SIP Moderator

hey, danke, werd ich machen - nächste woche…
kann es sein, daß der benzinhahn nicht mehr richtig sbdichtet?, muß ich dann nen neuen einbauen?