gebrauchtes Motorgehäuse PK50S Lusso ???

Guten Tag,
ich suche eine Motorhälfte (mit Schwinge) für eine PK50S.
Falls jemand eine hat - einfach melden. Brauche auch nur das Gehäuse
die Teile an sich habe ich alle noch.

schonmal danke

Falls jemand beide Hälften hat nehm ich auch beide…
nur brauch ich ein neues gehäuse und möchte nicht den komplettpreis zahlen.

Habt ihr sonst eventuell Links oder Tips wo es welche geben könnte?
(perfekt wäre irgendwo im Bereich Bremen…)

guten tag nochmal…
also ich hab nun ein Motorblock erstanden…
aber halt nur den block - ohne innenleben

von daher auch keine zündung über - aber falls ich mal was höre meld ich mich :wink:

dankesehr. ciao ciao

ja kannst du. musst dann halt nur schaun wegen schaltseil bzw schaltstange. aber da du das innenleben eh selbst hast einfach deines einbaun

ich habe da evtl was…
aber der verkäufer weiß nur PK XL
und aufm lüfterrad steht PKM/8A—99217-6

geht das?

/edit

wenn das gehäuse ohne kickstarter und mit nur einem Schaltzug wäre…
könnte ich das trotzdem benutzen? oder nicht?!

Vielen Dank…
Was ist denn GSF?

hmm…
also bei SIP hab ich schon geguckt - nur leider kann ich mir ein neues Gehäuse wirklich nicht leisten. Kann ich eigentlich auch Gehäuse der XL-Reihe verwenden?

vielleicht hast Du’s schon gehört oder irgendwo gelesen, dass man die Motorhälften nicht vertauschen soll.

also besser ein komplettes Motorgehäuse suchen (und darauf 8N, dass der Drehschiebereinlass unbeschädigt ist!)

am Zylinderfuß ist auf beiden Gehäusehälften Nummern eingeschlagen, die bei zusammengehörigen Hälften identisch sind.

Hintergrund ist, dass die Hälften roh gegossen und dann gemeinsam (v.A. die Lagersitze) bearbeitet werden.



deshalb auch lieber auf Teilebörsen suchen, wo man das Objekt der
Begierde in die Hand nehmen und von allen Seiten ansehen kann, als im
Internet.



nicht jeder hat das Glück, dass zwei zwangsverheiratete Hälften
immerhin doch so gut zusammenpassen, dass man zum Ausbauen des
Zylinders nur die oberen Gehäuseschrauben lösen muss. [;)]




ja sollte gehn

brauch nochmal Hilfe…

Falls ich einen Motor der XL2 Reihe erwische mit E-Starter…
kann ich den trotzdem einbauen in eine PK50S mit Kickstarter?

hast du zufällig dann eine zündung zu viel?

am besten im „german-scooter-forum“ oder bei „vespaonline“ mal schauen oder ein kaufgesuch einstellen!! da kann dir bestimmt geholfen werden!!

die anmeldung im forum is übrigens kostenlos

nachdem ich für gebrauchte und kaputte Motorgehäuse schon über 100EURo
in den Sand gesetzt habe, nenne ich jetzt einfach mal das SIP-Angebot
zum Vergleich:



Art.-Nr. 24318200: Motorgehäuse PK50S 2-Loch, E-start, für Ansaugstutzen mit 2 Bolzen

349,00 €   



Art.-Nr. 24319850: Motorgehäuse PK50S Lusso (V5X2T (D)191822->), 3-Loch, ohne Elestart

395,00 €

(ohne online-Rabatt)


Ich glaube nicht, dass das geht, da die XL2 eine Einzugschaltung hat. Die PK50S hat eine 2-Zugschaltung!

Daher nicht XL2 kaufen. Motorengehäuse kannst du sonst auch mal im GSF suchen, da hat sicher einer eins für dich übrig!

[quote user=„schweinchen_babe“]und wenn du den motor sowieso spaltest, dann kannst du die schaltung sowieso umbaun. also von 1 auf 2 züge
[/quote]stimmt nicht!
haben schon viele versucht, aber was wirklich praxistaugliches is dabei noch nich rübergekommen.
man kann eigentlich nur den Lenker anpassen.
- bei einer SS/Lusso bietet der Lenkerkopf wohl aber zu wenig Platz für die Schaltmuffe.
ich hätte ja wenig Skrupel auch auf eine PK einen PX-Lenker zu setzen (mir fehlte bisher immer nur eine S/XL(D)-Gabel dazu… [;)]) aber jedermanns Sache ist das zugegebenermaßen eben nicht. [;)]

ich nehm dann nur das Gehäuse und bau alles aus meiner „alten“ ein… ?
müsste doch eigentlich gehen?!

gsf ist german scooter forum.

und wenn du den motor sowieso spaltest, dann kannst du die schaltung sowieso umbaun. also von 1 auf 2 züge