Gaszug wechseln bei V50 spezial

Hilfe !!!
hab grad Zylinder und Zylinderkopf gewechselt, springt auch an, aber der Gaszug hängt.
Hab gesehen, dass er sich teilweise aufdröselt, dass ich ihn also wechseln muß.
Kann ich auch nur das innere auswechseln ? oder muß ich ihn komplett
wechseln ?
wie funktioniert das am besten ????? von oben (durch die geöffnete Lampe) nach
unten schieben, oder ist die andere Richtung besser ????

vielen Dank schonmal - bin ziemlich fix und alle.....

ich würde an deiner stelle gleich einen kompletten seilzug mit teflonhülle kaufen,…gleitet sehr gut,…ich hebe den tacho immer leicht auf aber du kannst es auch übers licht machen da hast du aber wieder einen leichten knick,…nimm den alten seilzug und verbinde ihn mit dem neuen indem du ein klebeband verwendest (nicht zu dick wickeln) dann ziehst du vorsichtig den alten zug unten raus und schiebst den neuen langsam nach - bingo - dann seil rein und fertig!

viel glück

mark

bestell einfach einen für v50

achso, ja, weiß jemand wie lang der sei muss ???

super!!!

hallo mark511!
danke für die hilfe ! hat prima geklappt mit dem klebeband und dem
durchziehen. allerdings erscheint mir der zug ein bischen lang (aber
der, der drin war, war auch sehr lang…) jedenfalls funktionierts
erstmal !!
viele grüße

die haben mir sterne dort hingesetzt wo ich zu di** geschrieben habe also das klebeband eher dünner halten damit es leichter durchgeht

hi,
verstehe ich das richtig, dass du erst die hülle einziehst und dann den drahtzug
durchschiebst ???
- danke übrigens für die schnelle hilfe.....!
bestelle ichgleich morgennen kpl zug !!!
viele grüße

so, fertig, jetzt habe ich den Zug doch gut 10cm gekürzt und jetzt ist er auch
viel leichtgängiger.
außerdem habe ich gerade nochmal eine 74er Hauptdüse eingebaut, denn mit
dem neu eingebauten DR 75ccm und dem Dellorto 16.16 hatte ich bei niedrigeren Drehzahlen
beim Herausbeschleunigen immer ein kleines Loch, das jetzt weg ist.
ALLES IST GUT !! -  Danke nochmal !
viele Grüße

yep, zuerst hülle und dann seil,…

lg

mark

hi,
super gemacht,…du kannst den seilzug auf eine optimale länge kürzen aber pass auf beim kürzen denn mir ist es schon mal passiert das er zu kurz war und trotz standgas runterschrauben am vergaser der schieber durch das kurze seil zu weit offen war ;-))

lg
mark