Gaszug für Vespa 1.Serie

Hallo liebe Community,

leider suche ich vergebens den Gaszug für die Vespa 1.Serie.

Achtung!!!

Dieser ist kürzer als bei der 2.Serie.

Hat jemand ne Idee?

Möchte diesen ungern kürzen!

Grüße

toschi

Mein Tipp

holst Dir im Fahrradladen ne Teflon-Bowdenzughülle,giebts da in Meterware

und den Ori Schalt-Innenzug für die Sachs-3-Gang Nabenschaltung.

Der ist aus Silberstahl,rostet nicht

machst den mittels Schraubnippel fest

Wieso muss es denn unbedingt ein Originalteil sein? Den Gaszug sieht man doch eh nicht... Würde auch lieber mir was basteln als ewig zu suchen. Ich weiß wie das ist ich habs selber auch gern wenn alles original ist und so aber so penibel zu sein lohnt sich nicht verglichen mit dem Stress den ma da öfters mal bekommt.

 

Gruß

[quote user="Schwidi"]

In Bezug auf alle Züge kann er dann nen Laden aufmachen.

[/quote]

 

Soso...[H]

 

 

Das war auch immer mein Gedanke

aber seit ich so nen Gaszug montiert habe,der seit über 4 Jahren nicht gerissen ist

und stets sehr leichtgängig arbeitet,werde ich nie mehr nen fertigen Komplettzug verbaun.

Und wenn der mal unterwegs reisst,bist mit nem Innenzug schneller

dabei,als wenn Du da nen kompletten Zug erneuerst.

Ich hab immer nen Reserve-Innenzug

nebst Schraubnippel mit dabei.

egal welchen zug du bei ner alten vespa erneuern möchtest

einen von den zügen musst du immer kürzen

 

hab bisher keinen erwischt der einfach so gepasst hat

 

keine angst vor dem kürzen

ist überhaupt kein stress!

was machtn die bowdenzugzange?

[quote user="Schwidi"]

Dann wäre die Bowdenzugzange auch noch wichtig.

[/quote]

 

Beim Gaszug???? [:O]

 

Danke für den Tipp,allerdings möchte ich eben nicht basteln sondern was passgenaues verbauen.

 

Dann wäre die Bowdenzugzange auch noch wichtig.

[IMG]http://www.toma-versand.com/images/product_images/info_images/6847_0.jpg[/IMG]

[IMG]http://img225.imageshack.us/img225/1651/bier.gif[/IMG]

Und anschließend kann er dann nen Laden aufmachen, denn von allen Zügen hält der Gaszug am längsten... [IMG]http://img225.imageshack.us/img225/1818/coolgrins.gif[/IMG]

 

 

Das brauchst...dann hast was Besseres,als fertig gekauft.

Bowden-Aussenhülle Teflon

in Meterware

 

 

Bowdenzug-Endhülsen

 

Im Lenker nen Gas-Schraubnippel

 

 

 

 

 

 

 

Nee nicht beim Gaszug.In Bezug auf alle Züge kann er dann nen Laden aufmachen.Ist ja dann professionell ausgerüstet.

Den "originalen" Zug den du evtl. (wenn überhaupt) bekommst, kommt garantiert aus China, bestenfalls als Repro aus Italien. Du bekommst einen Zug für die 1. Serie nicht mehr von Piaggio, nur noch als Nachbau (wie gesagt, wenn überhaupt). Dann ist "Basteln" mit vernünftiger Hülle und einem guten Zug doch wesentlich besser !