Gasrohr PX

Hallo

Hab neuerlich ein Problem mit meinem Gasrohr. Im Lenkerkopf habe ich in letzter zeit sehr viel spiel und dadurch wackelt der Gasgriff.  ist jetzt kein großes Problem aber es stört halt.

ich geh mal davon aus das sich die Führung im Lenkerkopf abgenützt hat. Hatte das schon mal wär??? und gibt`s da eine Hülse oder ähnliches ???

Hallo Bernhard,

es gibt leider noch keine Lösung für dieses Problem, viele lassen im Lenker etwas abdrehen und sich eine Teflonbuchse drehen .

Gruß Angelo

Wahlweise kann man mal nachsehen, ob SKF nicht einen passenden SPEEDISLEEVE anbietet. Das sind geschliffenen Hülsen, mit denen man eigentlich Dichtflächen an Wellen repariert. Die sollten in der Regel eine Wandstärke von 0,2 bis 0,3 mm haben.

Hi Bernhard,

ich schließe mich an. ich hatte das Problem auch und habe mir eine verstellbare Reibahle in der Bucht besorgt.Damit habe ich dann den Lenker ausgerieben. Anschließend habe ich ein Drehteil aus Stahl eingepresst. Im Prinzip gleich wie beim Schaltrohr.

Musst mal messen, evtl. kannst du da ein kaltgezogenes Rohr als Lagerhülse verwenden, kommt natürlich auch auf den Durchmesser deines Gasrohres an.

Ich habe die Arbeiten zu Hause ausgeführt, klappte prima und ist besser wie neu.

 

Grüße Micha