Gas bleibt hängen (pk50xl)...?

Hallo
hab bei mener Pk 50 xl n kleines Problem und zwar bleibt das Gas nach hohen Drehzahlen hängen obwohl ich den Griff zurück gedreht habe… an was könnte das liegen? gibts da irgendwelche Federchen die verklemmt sein könnten?
am Rande noch ne Frage ich habe gehört das der Benzinschlauch bei den Pk öfters mal Probleme macht, könnt ihr das bestätigen  (da meiner sich ab und zu von seinem anschluss runter springt)

Vielen Dank für erue Hilfe! [:D]

jookeer

Mach doch einfach eine Schlauchschelle um den Benzinschlauch

er schreibt doch das er probleme mit seinem benzinschlauch hat

Garantiert die Rückholfeder gebrochen.
Wenn Du mal den Gaser raus baust,oben die 2 Schräubschel löst,kommst da dran








Feder Gasschieber SHB 16 


									V50/N/L/R/S/Special/SR/SS/90/<br>

R/SS/125/PK50/S/XL/FL/HP/XL2/

Elestart, alle SHB16
Art.-Nr. 42006455
								</p></td></tr></tbody></table><br>

[quote user=„joerg491“]Mach doch einfach eine Schlauchschelle um den Benzinschlauch[/quote]

Was bringt das?

[quote user=„joerg491“]er schreibt doch das er probleme mit seinem benzinschlauch hat[/quote]

Stimmt ja…schuldigung…
ich hab nen benzinfesten Gummischlauch.
Der rutscht nimmer runter.
Das Problem bei den Triebsatzschwingen ist halt,dass der Gaser mim Motor
 ständig gegen den Rahmen federt und
dadurch diese Schläuche aus PVC schonma abhuschen können.