Garelli-Schutzblech mit Grimeca und Bitubo...

Hallo!

Habe folgendes Problem. Fahre eine PX mit Garelli Schutzblech und Grimeca und Bitubo. Hab schon viel mit den Halterungen rumprobiert, bzw. selber aus Edelstahl etwas gekantet, geschweisst etc. Aber die optimale Lösung hab ich noch nicht gefunden. Entweder der Halter kommt mir zu nah an den Reifen oder das Schutzblech klappert, ist schief oder instabil etc.
Hat jemand eine gute Lösung, ein paar Tips oder eine ganz andere Konstruktion?
Bin für Hilfe dankbar!
gruss aus bayern

Danke schonmal für die Info! Klingt ganz gut. Bin mal auf die Fotos gespannt. Bei meinem selbstgemachten Halter ist hauptsächlich das Problem, einen guten Kompromiss zwischen Abstand zum Reifen und guter Stabilität hinzubekommen. (und das Blech soll ja auch nicht nen kilometerweiten Abstand vom Reifen haben [:D] )

gruss
Malte

einen wunderschönen,

also das das generell etwas eng wird ist meiner meinung nciht zu vermeiden… aber was man ganz gut machen kann ist, die strebe, die zum hinteren teil des garellis geht zu entfernen und statt dessen zum vorderen teil des schutzbleches zu legen. dazu muss allerdings ein winkel als halterung angeschweisst werden, von dem aus dann die strebe geschickt nach vorne gebogen werden kann…
leider habe ich von meiner konstruktion noch keine fotos gemacht, aber das werde ich heute noch machen… dann ist das alles etwas einleuchtender. das wird halt alles verflucht eng zum anschrauben des garellis, aber dafür wackelt da nix mehr… und ausserdem hats nicht jeder… [:D]
jetzt weiss ich irgendwie nicht mehr, wie der original-garelli befestigt wurde (ob vor oder hinter dem stossdämpfer), jedenfalls habe ich ihn mit dem winkel von vorne vorgeschraubt…

so, ich gehe jetzt fotos machen, gruss aus hannover/niedersaachsen,
und schon mal viel spass beim basteln

andreas

[ Dieser Beitrag wurde von agent_orange am 07.04.2002 editiert. ]

kauf dir einfach das garelli das für die scheibe geeinet ist das past auch von der halterung mit bitubo!!!

cuburton