Gabelfrage...

Was muß ich ändern wenn ich ne Gabel vom Runner (Original/Paioli etc.) im TPH verbauen will?


Original von quadrophonia:
Und wie siehts mit der SKR-Gabel aus? Paßt die in den TPH???
Felgen und Bremse ist kein Thema, mir gehts nur darum ob die Gabel als solche ohne Modifikationen in den TPH reingehen!

->schnell ist wenns Blech glüht<-

4phonia

Was willste denn mit der??
Die ist ja noch schlechter als die der TPH!
Die einseitige Radlagerung ist das Prob.
Auch wenn Du bei jedemmal Tanken das vordere Radlager wechselst ist das trotzdem immer eine wenig zielgenaue Angelegenheit.
Die Malossi-Gabel ist viel zu teuer, die serienmässige Showa sch…, besorg’ Dir die von Buzetti!
Passt und ist ewas straffer (und vor allem erschwinglich!)

Runnergabel hat anscheinend (kann ich dir sagen, sobald meine Malossi-gabel endlich da ist) oben nen mm dickeren Lenkrohrdurchmesser. Ansonsten ist die Bremssattelaufnahme ne andere (2kolben-sattel und anderer Bremsscheibendurchmesser) musst also dann auch ne Runnerfelge verbauen (NRG-neu mit 5loch-bremsscheibe könnte vielleicht auch gehn). Musst mal in Katalogen nach dem Bremsscheibendurchmesser schaun.

Als ich mal eine für 33€ bei Ebay gekauft habe weil meine futschwar habe ich mich gewundert wie dick die im Gegensatz zu meiner orginalen ausfällt. Die Gabel vom 180er war damals glaube ich länger und der Bremssattel hat nicht gepasst. Sonst hätte ich sie behalten. Da ich keinen bock hatte bremssattel zu kaufen etc… habe ich sie wieder bei Ebay für sage und schreibe 115€ verkauft. Das war genau vor einem Jahr. Ich Trottel hab nämlich bei der Probefahrt meines Tph 125 nicht gemerkt, dass die Gabel nicht federt. Sie war steif. Ein tolles Fahrgefühl.

Und wie siehts mit der SKR-Gabel aus? Paßt die in den TPH???
Felgen und Bremse ist kein Thema, mir gehts nur darum ob die Gabel als solche ohne Modifikationen in den TPH reingehen!

Original von DK96:
Original von quadrophonia: Und wie siehts mit der SKR-Gabel aus?

Was willste denn mit der??
Die ist ja noch schlechter als die der TPH!
Die einseitige Radlagerung ist das Prob.

Bitte?! Die SKR-Gabel zusammen mit nem guten Federbein (Bitubo oder Malossi RS24) ist vom Fahrwerk her um Welten besser als die wabbelige Fettpressen-Gabel des TPH! Im vergleich zu ner Malossi-Gabel siehts natürlich wieder anderst aus. Und wiso sollte die Einarmschwinge Probleme bereiten? Die Vespa fährt damit sein mittlerweile über 50 Jahren und sie funktioniert noch immer 1a!