Fußbremse klemmt trotz 10kg Fett

Hi, bin neu hier!
Habe die Suche benutzt, bin aber dafür vielleicht genauso zu blöd, wie zum „einfachen reparieren“ der Fußbremse an einer PK.
Gibt es einen Trick, muß ich irgendwas beachten? Der Hebel kommt nicht mehr zurück nach oben !!! Hinten hab ich alles gängig gemacht, das Pedal ausgebaut und überall geschmiert…
Wäre dankbar für jeden Tip!

Thanx
Alex

Wo ihr gerade alle vom thema hinterrad bremse redet…
bei mir ist da auch was ziemlich komisches…

Bremse funktioniert super aber das zug ende schleif jetzt in der felge.
Muss der zug noch iregend wo fest gemach werden oder so?

Schrauben sind launische Stücke Metall…Manchmal mögen sie dich manchmalhassen sie dich…

Hatte ich nach dem Winter auch schon mal, tu WD 40 auf den Bolzen und spann das Seil so straff du kannst dann springt sie schon wieder zurück (die Sau).

Gruß Bene

Da ist an der Schraube ein kleiner Haken an dem das Zugende eingeklemmt werden kann!
Oder Du schneidest ihn ein bisschen ab und Tropfst ein wenig Lötzinn auf die Schnittstelle damit er nicht ausfranst!
Grüße, Thörty

ja, der zug oder aber auch das „gelenk“ des bremshebels ist festgerostet. das hatte ich auch mal mit meiner pk damals nachdem sie bestimmt 4jahre unbewegt im hof stand.

gruß andre

Auf alle Fälle mal den Hebel und den Zug sammt Hülle rausziehen und dann siehst Du ja wo es hängt.
Die Feder halte ich für unwahrscheinlich weil die im sauberen im Roller ist, eher wahrscheinlich ist das der Zug einen knall hat oder das Pedal durch Dreck angegammelt ist!
Neuer Zug gut gefettet und das Pedal geölt und die Bremse geht garantiert wieder auf!
Grüße, Thörty

2 schnelle Antworten - Danke!

Aber vielleicht hab ich mich falsch ausgedrückt:

Das Pedal klemmt / kommt nicht zurück.
Die Trommelbremse an sich funktionert, wenn ich sie „von Hand“ am hinteren Zugende bediene.

Vielleicht ist es wirklich der Zug, der klemmt…

Gruß
Alex

Hi ,

du sagst dein Pedal „kommt nicht zurück“ dann liegts evtl. an einer defekten Feder in der Fußbremshebeleinheit.
Die sorgt dafür dass nach betätigen der Bremse das Pedal wieder in die ursprüngliche Position zurückkommt.
D.h. du müsstest das Pedal von Hand wieder hochziehen können?
Wenn du die Bremse so drücken kannst und der Seilzug auch beweglich ist müsste es das sein.
Vielleicht meinst du aber was anderes aber hoffe geholfen zu haben.

mfg[:)]

ist vielleicht dein bremsseil so kaputt dass es in der hülle bremst?
die feder in der bremstrommel wird ja nicht kaputt sein. das hab cih noch nie gehört