Fremdzylinder

Also ich hät da bloß mal so ne Interessensfrage:
Was halltet ihr davon wenn man sich nen Fremzylinder auf die Vespa bastelt? Unser Dr. Worbel bittet so ws ja an.
Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit solchen Zylinder(wie zb, Zylinder der NSR oder Cagiva)
Ich kann mir vorstellen das sowas schon ganz schön abgeht, aber ich denk mal das man jede 100Km ein neues Getriebe braucht.

[ Dieser Beitrag wurde von fipserl am 05.01.2002 editiert. ]

Ich denk mal, wenn du so viel kohle für son krassen zyli hast, dann hast du doch sicher auch das geld fürn verstärktes getriebe oder kannst dir immer ein neues kaufen…
aber trotzdem saugeile sachen, solange dus nicht selber draufbauen musst[H] [H] [H]
Son problem dürfte aber auch beim gehäuse liegen, is ja schliesslich nur für ca 12 PS gebaut…

cu kleiner

wird ja gerade im forum gross und breit drüber gesprochen
vespajunge[:D]