Fremdluft, aber wo?

Hallo!
Meine PX125 hat das Problem, dass sie im Leerlauf oder bei gezogener Kupplung wie blöd hochdreht. Also habe ich die Simmerringe und Dichtungen gecheckt und ausgewechselt, jetzt ist alles wieder zusammengebaut, aber das Problem besteht immer noch. Wo kann sie denn noch Fremdluft ziehen oder gibt`s irgendeinen anderen Grund?

Hast du kürzlich das Gasseil gewechselt und vielleicht zu stramm verlegt?

an der auspuff schelle kann sie keine fremd luft ziehen, ausser dein kolben ist abgebrochen, so dass im bereich vom oberen totpunkt der auslass zum kurbelwellen gehaeuse geoeffnet wird.

und sons faehrt sie ganz normal? dumme frage, aber die stand-gas einstellschraube hast du doch gecheckt, oder [:rotate:]

Bremsenreiniger kann ich ja dafür auch nehmen?
Kann es auch sein das der Motor im Bereich der Auspuffschelle Fremdluft zieht?

Die Schraube habe ich soweit gecheckt nur ist ihr Einfluss sehr gering weil der Motor sowieso hochdreht wann er will.
Fahren kann man noch, weil wenn ein Gang drin ist kann der Motor ja nicht hochdrehen.

Ich finds komisch, das es nur im Leerlauf bzw. mit gezogener Kupplung ist.

Aber wenn du auf Fremdluft suche gehst, nimmst du am besten Startpilotspray. Und sprühst es bei laufenden Motor auf die kritischen Stellen. Wenn er jetzt die Drehzahl senkt, hast die Stelle gefunden.

Gruß