Fragen zur Multivar

Hallo Rollerfahrer,

ich habe ein paar fragen zur Multivar, ich möchte mir die Multivar für meinen
Gilera Runner VX 125 und brauche einen neuen Keilriemen ist bei der
Multivar schon einer dabei? Und bei SIP steht auf S.43 das man eine neue
Mutter und eine neue Sternscheibe mit bestellen soll wozu? Muss ich Unbedingt
eine neue mitbestellen? Meine ist noch gut! Für meinen gib es das ja auch nicht bei SIP.
Hat schon mal einer von euch die Multivar im VX 125 eingebaut und damit Erfahrung
gemacht?

mfg
GileraRacer

ist das der 4-takt Runner??

der läuft doch mit Kette oder???

Die kette dreibt wirklich nur die nocken welle an!!! Würde dir auch ne multiva empfehlen!!! Beim belet weis ich nicht da gibt es unterschiedliche meinungen!!! ich fahre den malossi und bin begeistert allerdings erst seitem ich andauernt die gewichte verändert habe und jetzt endlich die richtigen gefunden haben!!! Weil man sonst bei einer ungenauen abstimmung mit diesem belet eine gedenkminute am anfang hat!!!

Cu burton

An dragQueen ich würde ja mal zu gerne deinen roller sehen ( der angeblich so aufgemotzt ist)!!

und dann noch eine frage wer hat dir den den aufgemotzt weil du kannst das ganz bestimmt nicht gewesen sein!!! Wenn du solche behauptungen aufstellst!!! und dann auch noch manchmal fragst wie du nee anlage einbaust!!!

übrigens komme aus münchen ich glaube du auch las uns doch mal treffen!!

Servus,

Multivar ist zu empfehlen, nen neuen Riemen brauchst du bei deiner Power bestimmt net, wenn du die Sternscheibe und die Mutter nícht geschrottet hast benötigst du auch keine neue.

Gruß Rollerversteher

Hallo!
Was ist der Unterschied zwischen der Multivar 2000 und der neuen MHR?
Danke

So weit ich weiß treib die kette nur die nockenwelle an! Aber das meinest du ja sicher! [:D]

MfG

Bastler

[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

Und wenn du die Multivar eingebaut hast, dann baue auch die mitgelieferte Gdf. in die Kupplung ein. Das verhindert das Absacken der Drehzahl und sorgt für konstante Beschleunigung. Aber über Gdf. gibt es ja auch andere Meinungen. Ich habe sie eingebaut. Allerdings gibt es von Betella eine Gdf. mit speziellem Lager um die Reibungsverluste zu minimieren. Das habe ich noch nicht probiert.

Vielleicht ein anderer Scootisti ???

Hi GileraRacer,

Mulltivar ist zu empfehlen. Der Belt ist nicht Lieferbestandteil. Mutter und Sternscheibe solltest du wirklich neu nehmen, da sonst der feste Sitz der Verschraubung nicht garantiert ist. Piaggio redet da von Spezialgewinde, das sich leicht aufweiten kann.

Der Einbau ist recht simpel. Niemand der etwas Ahnung von Technik hat braucht den Einbau zu fürchten. Solltest du doch Sorgenfalten dabei bekommen, es gibt immer eine freundliche Werkstatt, die gerne bereit ist dir das Geld dafür abzuknöpfen…

Hallo Rollerfahrer,

die Kette treibt nur die Nockenwelle. Bei der Kuplung und der Vario
sitzt ein ganz normaler Keilriemen. Noch ne frage was meint ihr wann soll
man den Keilriemen wechseln nach Hersteller angaben soll
ich das alle 6000Km machen meiner hat jetzt
6900Km runter und bei 5000Km sah der Keilriemen gut aus.
Nur das Problem beim 4T ist wenn der Keilriemen reißt kann man
leicht einen Motorschaden kriegen was meint ihr dazu?

mfg
GileraRacer

Hallo zusammen,

Scheinbar gibt es bezüglich Diskussion um neue Mutter und Sternscheibe nie eine einheitliche Meinung. Vor allem die Mutter auf der Varioseite und somit auf dem Gewinde der Kurbelwelle ist heikel. Eure Erfahrung zählt. Wie vielen von euch ist die Vario schon mal abgefallen, weil immer wieder die gleiche Mutter benutzt wurde ??? Würde mich echt interessieren.
Andererseits würde das Abstimmen der Vario ein Schweinegeld kosten, wenn man bei jedem kleinen Rollenwechsel (beim abstimmen der Vario)ne neue Mutter drauf tun müsste.
Dummerweise sieht man jeder Mutter an, dass diese schon mal drauf war (leicht gequetschtes Gewinde) und kann somit annehmen, dass die nicht mehr so gut hält.
Die Sternscheibe ist mir wurscht, die habe ich nie gewechselt, da benutze ich immer die Gleiche.

Grüsse an alle

Die Buben blochen, bis die Motoren kochen

also zu den Gewichten!! ich würde dir raten deine Orginalgewichte mal abzuwiegen und dir dann das gleiche gewicht in malossi ausführung zu bestellen!!!

Die gewichte würde ich auf jedenfall fetten oder mit silikonspray einsprühen!!! dann halten die wesentlich länger!!!

Denn belet wechsel würde ich auf jedefall!!! Welche du dann nimmst ist deine Sache!!! ich fahren den malossi und bin damit zufrieden!!!

Will jetzt aber nicht schon wieder eine neue diskusion über die Belets anfangen!!!

nun zu den federn!!! Da kommts drauf an mit wieviel drehzahl du denn anfahren willst!!! ich fahre die neue malossi kulu mit weisen federn und bin damit zufrieden, da die gedenk minute der multiva mit malossi belet weg bleibt!!!

Cu burton

die gegendruckfeder nimmt dir nur endgeschwindigkeit!!

Ich sage ja, das ist philosophisch. Top Speed hat mit die gelbe Gdf. eigentlich nicht genommen. Oder ich habe die 2-3 Km/h weniger einfach nicht bemerkt. Kein Wunder bei der Ganggenauigkeit der Piaggio Instrumente. Jedenfalls habe ich das berüchtigte Absacken der Drehzahl beim Beschleunigen damit wegbekommen und das ist es mir wert.

@Himbaer,

ich habe die gelbe Gdf. verbaut und nutze noch die Original Kulus. Habe zwar schon härtere Kulus liegen, sehe aber im Moment noch keine Notwendigkeit die einzubauen.

Hallo Gilera Racer,

den Multivar hab ich bei mir eingebaut, der Motor läuft rauer, und der Anzug ist ein bisschen besser geworden. Die Endgeschwindigkeit bleib allerdings gleich!!! Ich hab die 11,5 gr Gewichte verwendet.

Mfg
ho3228

Ich will mir auch ne Multivar holen!
@ Burton: Was ist denn dann deiner meinung nach die wichtige grammzahl der gewichte? Auch andere Gegendruckfeder bzw. Kupplungsfedern?
Wo kann man sich ne andere Mutter und sternscheibe kaufen?

Servus,

Multivar ist zu empfehlen, nen neuen Riemen brauchst du bei deiner Power bestimmt net, wenn du die Sternscheibe und die Mutter nícht geschrottet hast benötigst du auch keine neue.

Gruß Rollerversteher

Hi,

die Muttern bekommst du bei SIP.

Ich habe allerdings die alte wiederverwendet, mit dem richtigen Drehmoment angezogen und dann mit einem Tröpfchen Loctite gesichert. Hält ewig…

genau das habe ich ja gemeint!11 Scooterking!!! Mit dem org zylinder bekommst du nie soviel leistung hin das es das rutschen anfängt und wenn die Feder hinten zu hat ist kommt der belet vorne nicht ganz hoch!!! Also fehlt top Speed!! untenherum zieht sie allerdings besser , da der belet nicht so schnell hoch geht und der motor mehr dreht!!!

Cu burton

Ein Freund von mir hat nen Aprilia Leonardo 125 auf (80 gedrosselt) und dem ist auf der Bundesstraße bei 100 km/h der Keilriemen gerissen! Der Roller hatte bis dato 18000km und sollte am nächsten Tag (18000km Inspektion einen neuen bekommen). Da war aber noch der erste Riemen (18000km), daher wundert es mich, dass GileraRacer sagt man muß bei 6000km wechseln!

MfG

Bastler

[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]