Fragen zur Fußbremse einer V50

Hi,

ich bin mal wieder am basteln und habe mir meinen Roller mal von unten angeguckt. Da ist mir aufgefallen, dass meine Ankerplatte der Fussbremse nicht wirklich einen vertrauenserweckenden Eindruck macht.
Die Ankerplatte soll ja eigentlich mit drei Schrauben gehalten werden (glaube ich doch, oder?).Eine Ecke der Ankerplatte ist abgebrochen, da hälts nur durch eine Schraube mit großer Unterlegscheibe (an der Seite, wo zwei Schrauben sitzen), die andere sitzt fest und stabil.
Die Schraube, die alleine auf einer Seite sitzt, ist nur reingesteckt und kann man einfach rausziehen. Also hat überhaupt keinen Halt.
Nun würde ich gerne erfahre, wo man so ne blöde Ankeplatte neu bekommt, ohne gleich viel Geld auszugeben. Die von SIP wollten mir eine komplette Bremse (Ankerplatte, Bremspedal) verkaufen, das kostet aber mal gut über 50 €.
Also hat jemand ne Idee?

Wo wir dann gerade bei der Fussbremse sind: Habe ne 50n Special mit Bremslicht und Blinker, bzw. sollte sie haben, aber mein Bremslicht funktionoert nicht.
D.h. ich brauche noch Tips (oder besser: Es wäre nett, wenn jemand Tips hätte ;D ), wie man so einen Unterbrecher in die Bremse einbaut und verkabelt.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Vielen Dank im Vorraus

hast Du das Bremspedal schon mal ausgebaut??

fehlt der Bremslichtschalter? oder hat nur wer in der Verkabelung rumgepfuscht??

an der Seite mit der einen Schraube gehört ne Gewindeklammer in die Karosserie, die wird wohl fehlen, daher hat die Schraube keinen Halt.

welches Baujahr ist der Roller?
hast Du das alte Bremspedal mit dünnem rundem Arm?
oder das neuere mit dickerem eckigen Arm?

wenns das neuere ist ( wie PX) kannst Du von mir nen gutes gebrauchtes bekommen.

Rita

Kann ich denn so ein Bremslichtschalter bei jeder Fussbremse eibauen, oder gibts da unterschiede?

Ich werde am Mittwoch den Bremshebel ausbauen und gucken, ob der Schalter fehlt oder nur nicht angeschlossen ist. Dann kann ich auch sagen, welche Fussbremse ich habe. Dann melde ich mich noch mal wegen deinem Angebot.
Vielen DAnk.