Fragen zu Rennzylinder DR 135ccm

Hallo,

welche Zündkerze brauche ich für Rennzylinder DR 135ccm ??

brauche ich auch ander Düse im Vergaser ??

Denkt ihr 200 km einfahren ( niedrige Drehzahl, nicht schneller als 50 km) sind genug ??

Gruss und Danke

Holger

Die Hauptdüse im Vergaser muss vergrößert werden.

Die 102er Düse ist im Prüfbericht vorgeschrieben für die Eintragung! Aber mal ehrlich, die 80er hat orginal eine 96HD und der DR hat 57ccm mehr und da soll eine 6Nr. größere Düse ausreichend Füllung verschaffen??? Ich bin auf Nr sicher gegangen und hab eine 102er Düse reingesteckt die ich vorher auf 110 aufgerieben habe! Der Prüfer hat sich auch tatsächlich die Düse ausbauen lassen aber es steht ja 102drauf;D
Ich fahr mehr als 200km ein, immer!
Grüße, Thörty

Hi ZK stimmt aber die genannten Düsenwerte beziehen sich, glaub ich, auf den 24er Vergaser- beim 20er gehört etwa ne 102er rein wenn ich mich recht erinnere…

Gruß Bene

Ach ja, und einfahren kannst schon anders. Der Zylinder / Kolben muss sich ja auch an die höheren Drehzahlen „gewöhnen“. Außer Du willst später auch nur mit 50 durch die Gegend fahren.
Also die ersten paar km gemach und dann langsam mal das ganze Drehzahlband abfahren.
Was nicht gut ist, ist längere Zeit mit derselben (hohen) Drehzahl zu fahren.

Naja, 200-300 km auf die vorgenannte Art sollten schon reichen. Da gibt´s auch sehr ausführliche Topics im GSF.
Auch hier wurde das „Einfahrthema“ schon öfter diskutiert.

Zündkerze: W4CC
Hauptdüse: SI- 110-115


Moritz (SIP Scootershop)
Moderator SIP Forum

hi. für was für eine vespa willst du den haben? ist sonst alles original?

rock the house [:dance2:]

ja soll auf eine PX 80 … ist sonst alles orginal … gruss

Hallo,

ok also muss ich dann jetzt doch noch mal eine andere Düse besorgen 102 falls keine Einwände mehr kommen. Hoffe das das fahren mit eine andern Düse keine Auswirkungen hatte bzw. hat.

Und was heisst GSF ?? Zum Nachschauen ??