Fragen zu 16/15Vergaser und Übersetzung

hallo erstmal,
will jetzt in meine PK50XL ein 75erPolini einbauen und wollte wissen ob ich meinen 16/15Vergaser dann weiterhin nutzen kann.hatte ihn grad erst gekauft,da erst ein 16/10er drin war.wenn das mit dem 16/15 gehen würde,welche düsen sollte ich dann nehmen?

desweiteren hab ich noch eine frage,bei kauf war schon eine andere übersetzung eingebaut,jedoch konnte mir keiner sagen was das für eine ist. die vespa läuft mit viel schwung so ca. 80km/h,jedoch ist die beschleunigung nicht das gelbe vom ei.kann mir einer hierzu irgendwie mal eine info geben?ist die übersetzung dann auch noch fpr den 75erZylinder zu gebrauchen?
danke schon mal im vorherein!
 tschüsgowski und immer am gas bleiben
mfg. vesparacing

Also solltest du eine 2.86er Übersetzung haben, würde ich auf jedenfall schon gegen 100 oder 115 ccm gehen. Da hast du aber das Problem, dass der Vergaser zu klein ist. Also auch noch nen 19er Vergaser. Haast also Recht mit dem ins Geld gehen.

Aber die Übersetzung müsste um einiges zu lang sein für nen 75er. Darf ich davon ausgehen, dass du eigentlich Null Power hast, aber wenns dann Berg ab geht, dann wird er schön schnell??

Oder die billigere Lösung (aber aufwendiger):


Motor spalten, ne 3.72er Übersetzung einbauen und mit dem 75er Satz Spass haben.Hier kannst du auch den Vergaser beibehalten und die Primär wirst auch wieder los, im Schlimmsten Fall beim großen AUktionshaus.

Viel Spass beim überlegen, welche Alternative du wählst.

Kannst natürlich auch so lassen, aber es hörte sich bei dir so an, als ob du keine Freude mit der momentanen Situation hast ??!!

 

Die Übersetzung hört sich sehr lang an, so in Richtung 3.00 oder vielleicht sogar 2.86er

Das wäre ein größerer Zylinder besser geeignet für. ISt das Getriebe denn sehr laut (würde dann auf ein gerade verzahntes Primär hinweisen und es wäre eine 3.00er)

FÜr den 75ccm Zyli ist das meiner Meinung zu lang, also anderen ZYlinder drauf! oder spalten und Primär tauschen. Wäre aber Tuning in die falsche Richtung

;-)

 

80 km/h mitm original zylinder???  was dreht der denn???

kann mir kaum verstellen, dass der ne 2.86er übersetzung zieht… erstmal motor aufmachen… dann ma eben den zylinder anschauen… und ma eben die zähne der primär zählen, wenn du das im eingebauten zustand hin bekommst…

also laut is das getriebe eigentlich nich.was würdest du den für einen Zylinder empfehlen?
will aber eigentlich nich so viel an dem motor basteln,geht ja ganz schön ins geld und als schüler hab ich nur begrenzte mittel zur verfügung.

trotzdem thank very, vesparacing

hallo ,da bin ich wieder!
komm grad aus anderthalb wochen langem skiurlaub wieder,konnte deswegen nich antworten. hab jetzt mit meinem vater hin und her überlegt und sind letztendlich auf die lösung gekommen,dass ich nach der fahrschule schaue was ich noch an money habe und dann vielleicht gleich auf ein 102er polini setze.danke für euere antworten.

lasst es immer kräftig krachen mit eueren vespen

mfg vesparacing