Frage zum Abblitzen der Zündung mit PK Lüfterrad

Hallo, habe mir gerade überlegt, dass wenn man eine pk lüfterrad draufbaut, dass man ja die zündung garnicht mehr abblitzen kann.
Macht es sinn, das serienmäßige rad zu montieren und dann abblitzen und dann anschließend das pk rad zu montieren??

bzw ist die 2. nut so genau gefräßt, dass das sinn macht???

mfg hannes

Vergiss mal ganz schnell die Idee daß die zweite Nut irgendwie genau sein könnte. Du mußt neu blitzen. Ich mußte bei mir sogar noch die Langlöcher in der LIMA-Grundplatte verlängern damit ich die Zündung richtig einstellen kann. Hier mal ein Link zu einer Anleitung: hier klicken

hallo, wenn ich mit meiner vespa losfahre, stottert sie nur so vor sich hin und will nicht richtig ziehen. kann das auch noch andere gründe haben oder meint ihr dass das an der zündung liegt. habe eine 100er hauptdüse drin

mfg hannes

ok, danke für die genaue erklärung.

habe ja meine px 80 auf 125er umgebaut(im 80er gehäuse)
habe jetzt mal die markierung der zündplatte genau auf die markierung des gehäuses gestellt. ist das eine annehmbare grundeinstellung in der er einigermaßen laufen sollte??

kommt mir irgendwie so vor als würde er eben nciht richtig laufen.

mfg hannes

hmm ist sehr doof abblitzen macht schon sinn du musst hat den ot fest stellen dort machst du dir eien mackierungauf das gehäuse und das lüfterrad
dann machst du die mit hilfe eines gard messer eine makierung 21 vor ot und 18 vor ot auf das gehäuse von der ot makierung ausgehend die du zuvor auf das gehäuse gemacht hast
und du schaust mit hilfe de strobo lampe nach wie die zündung steht mit dem pk polrad wo du die ot mackierung drauf gemacht hast die sollte dann in diesem bereich liegen wenn du sie ab blitzt danach halt vor oder zurück