Frage zu Steuerzeiten/QK Pinasco 177 LHW

Hallo zusammen,

hätte mal ne Frage zum Pinasco  177. Hab ihn mit einer Mec LHW und passendem 5 mm Spacer ausgerüstet. Überstromkanäle sind angepasst, Einlass ist geöffnet. Aber zur Auslasszeit und Quetschkante hab ich mal ne Frage. Hab folgendes gemessen:

Ohne FuDi:

ÜS: 120
AS: 162
QK: 2,5 mm

Mit FuDi (1,5 mm):

ÜS: 126
AS: 168
QK: 4,0 mm (rechnerisch)

Sollte man die AS ein wenig anhaben? Und dann in dem Zusammenhang auch gleich Auslass auf beiden Seiten ca. 1 mm öffnen?

Wie bearbeitet Ihr den den Auslass am besten? Mit Dremel kommt man ja da praktisch nicht ran.

Herzlichen Dank und Gruß