frage wegen eines breitreifens

hallo, wenn ich auf meine vespa einen breitreifen, mit einer felge die aus einer breiten px und einer breiten cosa hälfte besteht, muss ich dann am motor irgendwas ändern oder geht der so einfach rein

mfg hannes

hi hansen
von der sogenannten breitreifenfelge (breite px und breite cosa) kann ich dir nur abraten ehrlich (ist nix halbes und nix ganzes zwei felgen hälften die nicht zu einander gehören und nie richtig zueinander passen wollen meine meinung und erfahrung die ich damit gemacht habe)
selber habe ich auch einen 130/70-10er auf der px eingtragen fahre ihn aber auf der cosa felge

ersten bei der cosa hast du keinen grossen spur versatz
zweitens hast du eine felge die zusammen gehört
drittens sieht noch geil aus

also besorge dir ein breitreifen umrüst kit mit ring und schrauben (gibt da imbusmodel wo du nicht tun musst ausser die löcher der felge vergrössern oder du nimmst die version wo du die stehbolzen ausdrehst aus der trommel und gegen die mitgelieferten schrauben tauschst)
nee cosa felge
nen breitreifen 130/70-10 und von mir kannst du nee kopie vom fahrzeugschein haben wo das so eingetragen ist auf jeden fall musst du die schwinge motor seitig um 10mm kürzen und auf der ersatzrad seite mit einer beiliegenden aluscheibe von 10 mm ausgleichen

hallo, sind denn alle cosafelgen 2,50 x 10??
habe im shop eine gefunden bei der steht es dabei (chrom) und dann gibt es eine (silber) da steht kein format dabei?

mfg hannes

aber bedenke du brauchst noch das breitreifen kit mit ring zur cosafelge

Breitreifenkit mit Ring PX
incl. Schrauben, Buchse
Reifenfreigaben, Briefkopien
Art.-Nr. 82012000
zur cosa felge damit der motor um 10mm nach rechts gesetzt wird der ring gleicht die 10mm aus damit der reifen nicht am kupplungsdeckel schleift

@ hansen
alle cosafelgen haben die grösse 2.50-10
die px felge nur 2.10-10

also die reifen grösse 130/70-10 hat einen abrollumfang von
1369 mm
der reifen den phantomas beschrieben hat
der 120/90-10 liegt bei 1476 mm das wären 7-8% mehr an umfang und würden dem entsprechend mehr an endgeschwindigkeit bringen der passend zylinder voraus gesetzt
(leistungstärkere motor)

der 3.50-10 er 1310 mm abrollumfang
der 120/70-10 er 1325mm abrollumfang
der 130/70-10 er 1369mm abrollumfang

wo er recht hat mit den breitreifen schlechte strassen lage und zwar wenn du die sogenannte breitreifenfelge montiers
die px cosa fegen mix geschichte da hast du einen spur versatz von ca 2,5-4 cm das sich nicht gut auf das fahrverhalten auswirkt
und von hinten auch zu sehen ist

und die strassenlage mit der cosafelge ist top keine verschlechterung zum original
weil dann das rad genauso mittig sitz wie das original

Der Reifen wird am Kuludeckel schleifen, daher musst du einen Distanzring an der Trommel unterlegen damit die Felge weiter weg wandert. Um den Spurversatz auszugleichen musst du dann ein Stück Traverse (ca. 1cm) absägen und den Motor nach rechts versetzen- capisce?

Gruß Bene

bekommt man da tüv drauf??

mfg

ja unbedingt den Breitkit verbauen!!!

greets[:drink:]


SIP Scootershop MOD-Team

ok, dann werde ich mir die cosa felge besorgen

mfg hannes

hier der passende fahrzeugschein zur felgen reifen combi

gruss klaus

vespa for ever und alles wird gut !!!

ps. schon den tages smilie gesetzt unter http://forum.sip-scootershop.com/de/thread.php?id=15753

  1. strassen lage mit breitreifen schlimm, haben wir an adac /öamtc getestet, macht nur sinn für geschwindikeits übersetzungen zb 120 90, plus 7 dann geht sie tech. 170, mann kann sie auch kürzer machen, also ,mit der langen übersetzung brauchst du min 30 ps weil sonst macht das ekeine spass

ciao