Formeln fürs abstimmen

ich hab mich gefragt ob es eine Formel für die Vergaserbedüsung gibt.

Als ich meinen Vergaser eingestellt habe musste ich mich ziemlich viele Düsen kaufen.
Und es war schon ziemlich stressig.

Einbauen Ausbauen usw.

da ich mir nen anderen Auspuff zulegen will muss ich ja wieder alles abstimmen.

jetzt wollt ich wissen ob es da ne Formel gibt.

oder gibt es ne Formel für die Kupplungsfedern???

Wäre für Antworten echt dankbar.

gruß Kevin

also formeln gibts keine[:D]... also zu den düsen, des musst du einfach ausprobieren , wenn deine zündkerze rehbraun is is perfekt, da gibts kein rezept, aber immer mit den grösseren düsen anfangen und dann runter düsen^^ und zu den kupplungsfedern... weist du überhaupt wozu man härtere kupplungsfedern braucht??? also ich erklärs mal, dein auspuff ist so gebaut das er bei einer bestimmten drehzahl sein maximum an leistung hat, sag ma mal ein yasuni r zb bei 9000-10000 umdrehungen pro minute ( upm) bei leistungsstärkeren zylinder verschiebt sich das ganze nach oben logischer weisse, aber des maximum erknesst du eig nur auf nem prüfstand[:(]

also jetzt zum abstimmen , du veruscht dein motor erst einkuppeln zu lassen wenn er kurz vor seinem maximum an leistung ist also bei deinem setup würd ihc jetzt sagen so bei 9000 oder 9500

bei den drehzahlen würd ihc es mal mit den roten malossi kupplungsfedern versuchen

gruss marc

ps fals du icq hast kannst mich adden 308860233