Foliatec-Carbonfolie!

Hat jemand von euch schonmal Teile mit der Carbonfolie von Foliatec verkleidet??? Die soll ja angeblich sehr gut sein, aber auch sehr teuer! Ich wollte damit eventuell meinen Variodeckel verkleiden! Geht das damit oder sollte man es lieber lassen?

jau das stimmt nur der preis ist heiß [:D] ;D

will you till less be her rider, her lover too, to stay inside her?.. never!

Die Hitze vom Dämpfer scheint die Folie schonmal zu vertragen. Bin bereits knapp 50km rumgedüst. Der Dämpfer wird aber auch nicht sooo heiß, zumindest kann man ihn noch anfssen. Werde aber auch noch Bilder liefern davon. Kann aber noch 1-2Wochen dauern.

das mit der echten carbonsache ist schon gut aber dermasen viel arbeit… wenn man im handlaminat verfahren die entsprechenden teile überzieht dann iost danach die oberflache richtig übel
dann heist es erstmal schleifen… klarlack , schleifen klarlack…
das ganze 3 mal und dann hast du die irrisirende echte carbonoptik…
kannst die folie dagegen in die tonne treten…

alles was man braucht gibt es bei www.r-g.de

Habe mir heute mal einen Bogen davon mit nem Bekannten geteilt. Erst habe ich meinen Endschalldämpfer damit verkleidet. Das Ergebnis ist top! Sieht supergut aus. Beim Variodeckel jedoch mußte ich aufge´ben, keine Chance das faltenfrei hinzukriegen. Aus lauter Frust habe ich dann den halben Tag damit verbracht den Deckel abzuschleifen und zu polieren, sieht auch nett aus. Carbon wär mir jedoch lieber gewesen…

Ja, also, sieht doch top aus, und wenn es wirklich in ein zwei Jahren kaputt geht, macht man es einfach wieder neu. Ist bestimmt nicht sone Arbeit oder? @ quadrophonia, wie hast du das verarbeitet? Wo genau bekommt man es denn jetzt?

Würd ich lieber sein lassen. Ich kann mir nicht vorstellen dass man die Folie dreidimensional knicken / biegen kann ohne dass es Falten gibt. Ausserdem sieht sie nicht sehr nach Echt-Carbon aus.

Kauf Dir lieber ne Echt-Carbon-Matte und laminier Dir ne Art Abdeckung drauf. Sieht klasse aus und hält [:D]

Genau diese Folie meine ich ja! Die gibts auch bei SIP, bei ATU, sogar in einigen Baumärkten. Der Bogen (25*100) kostet 26-29€!

Ich kann mir trotzdem nicht vorstellen dass sich die Folie dermaßen strapazieren lässt. STellt euch mal vor wie sehr sie bei nem Kotflügel gedehnt werden müsste um Falten zu vermeiden!
Aber probierts aus - bin aufs Ergebnis gespannt. Vielleicht klappts ja doch…

Thema Carbon: Hab mir vor nem Jahr ne ganze Carbonmatte, ca. 1x3m für 25Euro ersteigert (Ebay, klar). Wegen Härter bzw. Harz muss ich mich mal noch schlaumachen, kann aber nicht sooo teuer sein.

Am ESD wars supereinfach. Einfach nur ausschneiden und rum damit, nichts föhnen etc. Die Folie habe ich bei ATU geholt. Die Gibts aber glaube ich auch hier bei SIP.

Würde mich auch mal interressieren. Vorallem, ob die Folie Sonnenlichtbeständig ist, oder nach ein paar mal waschen flöten geht…

Das maximale Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur spirituellen Kapazität des Produzenten.

Also im D&W Katalog hab ich mal gesehen, das es da Karbonlookfolie und auch andere gibt, die man einfach auf die dreidimensionale Faläche legt, und dann mit dem Heissluftfön erwärmt, bis es sich von alleine anschmiegt. Ist wohl so ähnlich wie Schrumfschlauch. Ein Versuch wärs doch mal wert oder?

also ich hab mal nen polini aufkleber, die ollen streifen auf meine PK geklebt, ja ich weiß ist gay, aber egal.
der ging von der seitenbacke bis richtung benzinhahn, also um 4 ecken. mit gefummel, geziehe, und heißluftfön war das aber dann eigentlich kein streß. also ich denk mal das das schon gehen würd!!

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

—> „ICH BIN GANZ MEINER MEINUNG“ <—

MEIN HERZ SCHLÄGT FÜR:

@quadrophonia:

Sei so gut, und beobachte die Haltbarkeit der Folie gegenüber Hitze, UV Strahlung und Feuchtigkeit in Verbindung mit Reinigungsmitteln. Halt uns auf dem laufenden, denn ich weiss nicht, ob ich der Folie in Hinsicht auf Beständigkeit trauen soll…

also, bei D&W kosten 50x50cm 29,50. Da steht, es ist selbstklebend,und durch erwärmung an gewölbten Flächen verklebbar.Das steht aber nur im richtigen Katalog. Wenns einer bestellen will, hier das richtige Suchwort für die D&W-Seute: Cockpit-Design-Folie …so wirds geschrieben.

Ich habe noch KEINE Folie gesehen und auch selbst verklebt, die auf runden also spärischen Teilen faltenfrei zu verkleben war. Pah, mit Fön geht alles, höre ich immer wieder. Pah, zurück von mir: Die Haare liegen an aber die Scheissfolie nicht. Also spar die Kohle und kauf ordentliches, echtes Carbon oder lass in Carbon lackieren. Das sieht sehr gut, wenn ordentlich gemacht und kostet auch nicht die Welt…Ach, Variodeckel gehören auf Hochglanz poliert und nicht mit Folie verklebt.

Also, die Folie hält immer noch gut, verträgt die Hitze und sieht noch aus wie neu! (Auf dem Bild nur etwas schmutzig!)