Festgerostete Mutter!

Hallo,
hab heute vergeblich versucht, die Mutter vom vorderen Dämpfer zu lösen. Die ist aber so festgerostet, das sich da gar nix bewegt!

Das blöde ist ja auch, das man dort mit Schraubenzieher und Schlüssel gleichzeitig arbeiten muss.
Hat wer von euch nen Tipp wie man die am besten runter bekommt? Oder wie man den Dämpfer blockieren kann, sprich das er sich nicht mitdreht?!?

Gruß und Danke

Mehrmals mit Caramba Einsprühen (min 10 mal) und länger einwirken lassen ( paar Stunden )
Dann Lösen probieren !
Am besten Werkzeug mit Flankengriff, nicht Kantengriff nehmen, da sonst die Mutter sonst zu schnell rund ist und dann gar nix mehr geht!

Hatte dasselbe problem,
Ich habs gelöst indem ich erst die Mutter mit WD 40 und dann hab ich die Mutter im Schraubstock eingespannt und dann den Stoßdämpfer mit einer Rohrzange am oberen ende gedreht. Damit hab ich mir die in diesem Fall bei eingerosteter Mutter fast gefährliche Schraubenzieher arbeit erspart nach dem ich aber auch schon ne Macke im Daumen hatte.
[H]

NSU Prinz TT Rulz
Dafür würd ich sogar nen käfer stehen lassen[:D]

Die Entfernung sollte kein Problem sein. Aber ein extrem gammeliger macht halt auch keinen Sinn.

Fährst du einen Käfer? So einen wollte ich zuerst, aber der NSU ist schon immer mein Traumauto!

Gruß

@ Eisbär
Ne ich fahr leider noch keinen Käfer!Bin noch 16!Hoffe aber das bald mal einer auffem Hof kommt [:D]
Also der Wagen sieht mir verdammt nach nem NSU Prinz aus (98% sicher)!Ganz im Eimer scheint er nicht zu sein,ist bloß vom stehen ziemlich Grün geworden(Normallack Weiß).Stehen tut er beim SKODA Autohaus Mehlmann in 44627 Herne (NRW )!Der Händler verkauft auch Gebrauchtwagen,und da steht der Wagen abgemeldet in der hintersten Ecke.Wenn du die genaue Adresse und Telefonnummer haben willst kann ich dir sie ja mal schicken!Bin eh oft in der gegend und kann ja mal nächste Tage schaun ob der wagen da noch steht!

@PxPaule:
Ich schick dir ein paar Seiten über den NSU TT. Mit der Addresse!!

So, und jetzt gehts ab in die Garage.

Gruß

PS: Falls von euch wer nen NSU Zeugs zu verkaufen hat

sonst fahr einfach mit der flex rein (oder drehmel).
pass aber auf das du nicht ans gewinde des dämpfers kommst [;)]
durch die hitze und die vibration, oder was auch immer löst sich die mutter garantiert.
so hab ichs zumindest gemacht, danach hab ich mir im werkzeugshop ne neue geholt und gut wars!!

EDIT:
vergessen, fährst du NSU prinz??
so endgeil die teile!!


[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

—> „ICH BIN GANZ MEINER MEINUNG“ <—

MEIN HERZ SCHLÄGT FÜR:

@ Eisbär
Ne ich fahr leider noch keinen Käfer!Bin noch 16!Hoffe aber das bald mal einer auffem Hof kommt [:D]
Also der Wagen sieht mir verdammt nach nem NSU Prinz aus (98% sicher)!Ganz im Eimer scheint er nicht zu sein,ist bloß vom stehen ziemlich Grün geworden(Normallack Weiß).Stehen tut er beim SKODA Autohaus Mehlmann in 44627 Herne (NRW )!Der Händler verkauft auch Gebrauchtwagen,und da steht der Wagen abgemeldet in der hintersten Ecke.Wenn du die genaue Adresse und Telefonnummer haben willst kann ich dir sie ja mal schicken!Bin eh oft in der gegend und kann ja mal nächste Tage schaun ob der wagen da noch steht!

Ich meine den Dämpfer, der vorderen Schwinge. Nicht das hintere Federbein.
Werde das morgen mal ausprobieren. Danke schon mal.

Weiß einer von euch, ob das Gewinde vom Dämpfer leicht zu ersetzen ist? Oder müsste man das wieder schweißen?

Gruß

achso hab gedacht du meinst nen Auspuff

Also am Stoßdämpfer wenn du es abfelxen mußt dann würd ich ihn ersetzen und auf keinen fall wieder einbauen.

Vieleicht gelingt es dir auch nur die mutter abzuflexen aber ob je nach dem wie weit das material beschädigt ist würd ich ihn ehr ersetzen

Ist ja ein ziemlich stark beanspruchtes Teil.

Gruss

CannorX

Es gäbe als letzte Möglichkeit noch sogenannte Mutternsprenger im Werkzeughandel. Das kann man sich als Gußeisenring mit eingebautem Meißel vorstellen, und der Meißel wird dann gegen die Mutter angezogen und spaltet sie somit. Oder du bohrst die Mutter an zwei gegenüberliegenden Seiten an bis du sie herunterhebeln kannst.

Dieses WE werde ich die Mutter wohl in angriff nehmen, da ja eh schlechtes Wetter ist. Und die Wunde ist mittlerweile halbwegs verheilt.

Werde Bericht erstatten.

Gruß

wegen der NSU prinz: kennt ihr vielleicht tuning seiten, die teile für diese geilen autos anbieten ?g

Bei uns in Herne steht nen alter Vergammelter NSU Prinz!Aber du kommst aus Bayern oder?

Da gibts nur eins! Graphit-Öl drauf, 2 sekunden warten und mutter lösen!

tach du meinst die obere am dämpfer wichtig erst mal kein schraubenzeiher verwenden sondern ne ratsche und nen richtig passenden schlitz( des hebels wegen) und als wie schon erwähnt
mit caramba/ WD 40 schaffen… ein alter meister hat mir mal gesagt… bei sehr angerostetne schraugen erst mal probieren twas anzuziehen den bei rost geht die meiste kraft auf die flanken bei lösen der des erten milimeters und mir hat es
auch schon mehrmal geholfen und
mi gerinde dran machen nachschneiden ja ( dreherei hat nbormal ein passendes schneideisen
aber aufschweißen und änliches wurde ich dir dringend abratenn

den das kann ins auge gehen KANN muß nicht
Gruß rette[:dance1:]

Versuchs doch mal wie schon vorher gesagt mit Rostlöser z.B. WD 40 absolut TOP lässt du ein paar Stunden oder länger einwirken und versuchst den Rost vom Gewinde mit vorsichtigen Hammerschlägen am besten mit einem Dorn zu lösen. Aber schlag nicht zu fest sonst hast du dir den Schlitz für den Schraubendreher plattgehauen. Viel Glück
;D [:bounce:] [:dance1:]

@ Eisbär
Ne ich fahr leider noch keinen Käfer!Bin noch 16!Hoffe aber das bald mal einer auffem Hof kommt [:D]
Also der Wagen sieht mir verdammt nach nem NSU Prinz aus (98% sicher)!Ganz im Eimer scheint er nicht zu sein,ist bloß vom stehen ziemlich Grün geworden(Normallack Weiß).Stehen tut er beim SKODA Autohaus Mehlmann in 44627 Herne (NRW )!Der Händler verkauft auch Gebrauchtwagen,und da steht der Wagen abgemeldet in der hintersten Ecke.Wenn du die genaue Adresse und Telefonnummer haben willst kann ich dir sie ja mal schicken!Bin eh oft in der gegend und kann ja mal nächste Tage schaun ob der wagen da noch steht!

Mach am besten erstmal die gewindegänge hinter der mutter an die du noch drankommst mit einer drahtbürste sauber.

Dann einen guten Rostlöser wie WD 40 drauf und erstmal einen Tag einwirken lassen.

Dann sollte es klappen hoffe ich.

Ich weiss aber auch nicht welche Schraube oder Mutter du genau meinst bin ja ein PX fahrer. und da gibts nur die an Krümmer und die mit dem er am Motorblock festgeschraubt ist.

Wenn Garnixmehr geht kann man sie noch abflexen, mit einen Dremel hat man da ein ganz gutes feingefühl muß aber aufpassen da die minischreiben leicht brechen.

Falls es ne lose Schraube ist einfach ne neue nehmen ansonsten mit einen schweißgerät eine gewindestange in der richtigen länge draufpunkten.

Gruss

CannorX