Felgen bereifen

was muss ich denn beim reifen aufziehen beachten!
soll ja ganz einfach sein macht auch n leichten eindruck trotzdem hab ich das noch nie gemacht und hab nu hier 2 felgen 2 schläuche und 2 reifen liegen die gern auf die vespa wollen

Achte auf die auf dem Reifen angegebene Laufrichtung.
Dann gibts auf vielen Reifen nen „bunten“ Punkt, der die leichteste Stelle des Reifens markiert, die sollte am Ventil sein, läuft dann etwas ruhiger.

Hier ne GENAUE Anleitung:

Falls du zuerst die alten Reifen demontieren willst:
1 luft ablassen
2 mit ring- oder steckschlüssel SW13 die fünf muttern lösen mit denen die beiden felgenringe verbunden sind
3 rad so auf den boden legen, dass das ventil nach oben zeigt
4 mit den füßen die reifenschultern so weit wie möglich von den felgenhälften lostreten
5 felgen trennen, schlauch und reifen ausnehmen

ZUSAMMENBAU:
1 schlauch auf den reifen legen und schwach aufpumpen (dadurch wird verhindert, dass der schlauch eingeklemmt wird)
2 felgenhälften aufsetzen und zusammenschrauben (drehmoment max 27Nm !!!)
3 muttern über kreuz in mehreren stufen anziehen
4 schlauch ganz aufpumpen und ventilkappen aufsetzen (Luftdruckwerte beachten!!!)
5 viel spaß beim fahren gggg

mfg

Hannes

SAVE VESPAs - NO BURNOUTS ANYMORE

Oft sind auch die Felgenhälften zusammengerottet. Da hilft es, die Felgenmuttern zu lösen aber noch drauf zu lassen und dann den Reifen wieder aufzupumpen, bis sich die Dinger trennen - aber zur Sicherheit die Muttern unbedingt locker drauf lassen, sonst fliegt Dir die Felge um die Ohren!

also hannes besser kann mans net erklären. geile anleitung!

Welche Größen hast du denn da?

hab gleich neue Felgen dazu gekauft! weil die alten doch nimmer so fit waren!
hab jetzt hier:
2x Michelin S1 3.00-10
2x schlauch
2x 10 zoll felge + muttern

danke