Falschluftproblem? Pk50s 136 Mallossi

Hallo
Ich hab folgendes Problem,
meine Pk springt nicht gerade toll an!
Und wenn sie anspringt dann geht sie nach 2 Minuten aus,
zuerst läuft sie normal und dann mo mo mo aus!

Ach ja ich schon drei Kickstarter übelst zerstört!

Was kann ich tun?

Kann bei einem Direkt-membran Ansauger falschluft beim Lüfterrad simmering auch das Problem sein?

Bitte Helft mir!!!

##############Vespapower Forever!!#############

;D

Tankentlüftung?

Wo ist diese?

mfg Patrick

Sie geht aus! Und springt dann wieder schwer an.
Wegen des Unterberchers ich hab einen Pk 12V Zündung ohne Unterbrecher.

Kann auch an einem kaputten Simmering unter dem lüfterrad liegen?

mfg danke für deine Antwort

Original von pk50s-Streetfighter: Kann auch an einem kaputten Simmering unter dem lüfterrad liegen?

falschluft äußert sich anders.

klingt für mich nach einem problem mit der spritversorgung. wenn du z.b. mit beschlossenem benzinhahn losfährst, dann kannst du auch nur 2 minuten fahren. danach sind benzinschlauch und schwimmerkammer leer. ich würd’ zuerst 'mal den vergaser reinigen, und außerdem schauen, ob auch ordentlich sprit durch den schlauch kommt (evtl. sind benzinhahn oder tankentlüftung dicht).

r

präzisiere bitte „geht sie aus“. so, als ob sie keinen sprit mehr bekommt, oder muckt und rappelt sie rum?
im ersten fall würde ich zuerst 'mal den vergaser reinigen und nachschauen, ob sprit beim vergaser ankommt.
im zweiten fall solltest du 'mal 'ne neue zündspule ausprobieren, evtl. ein neues pickup/unterbrecher.

r

normalerweise ist das ein kleines loch im tankdeckel. keine ahnung, ob das bei pk auch so ist.

r

Tankentlüftung heißer Tipp! Durch den Unterdruck der im Take entsteht kann kein Sprit mehr in den Vergaser nachrinnen und dann is Sense!Kontrollie auch gleich den Benzinschlauch![H]